Dr. D0pe fragte in Essen & TrinkenGetränke · vor 3 Jahren

Wer von euch hat schon mal Mineralwasser gekauft, das pro Liter teurer als Benzin ist?

Und findet ihr diesen Preis gerechtfertigt?

11 Antworten

Bewertung
  • vor 3 Jahren

    Früher mal, aber das schon lange nicht mehr. Das ist mittlerweile echt unverschämt geworden.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Nein, das einzige, wo ich Mineralwasser teuerer als Benzin bezahle ist, wenn ich irgendwo Essen gehe, oder Unterwegs bin und es nicht im Gros, sondern in kleinen Mengen kaufe. Dann ist es teurer als Benzin und das ist auch nicht häufig der Fall, sondern eher selten. Fakt ist allerdings, dass ich es nicht befürworte, dass Mineralwasser so teuer ist und das aus gutem Grund: Das Recht auf sauberes Trinkwasser, also Mineralwasser ist ein unumstößliches Menschenrecht und daher ist es auch definitiv kompletter Betrug, dass man es auch noch teuer bezahlen muss. Ganz im Gegenteil: Eigentlich müsste es sogar kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Aber das würde dann auch bedeuten, dass die Stadtwerke und alle Menschen, die in dem Bereich arbeiten dann eben auch kein Geld verdienen dürfen. Daher wird das ganze ja sogar durch den Staat regelrecht in seine Bahnen gelenkt. Siehe Kosten für Wasser, Abwasser, Oberflächenwasser, die jährlich an den Staat abgetreten werden.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • H
    Lv 7
    vor 3 Jahren

    Das habe ich nicht mal gemacht, sondern das ist bei mir die Regel. Ich zahle fuer 1 L Sprit EUR 0,42, aber fuer 1 Flasche Mineralwasser EUR 2+ abhaengig davon, wo ich kaufe und von welcher Firma es ist.

    Ich finde den Preis von Mineralwasser nicht gerechtfertigt, aber es ist Importware. Stilles, heimisches Wasser ist billiger.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Wasser schmeckt besser als Benzin. Gesünder ist es auch. Also sollte es entsprechend teurer sein.

    • Dr. D0pevor 3 JahrenMelden

      Nun, Wasser ist für einen Benziner ähnlich ungesund wie Benzin für einen Menschen, von daher ;-)

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 3 Jahren

    Kalk oder Mineral,ist deine Wahl. In Deutschland sind alle Alternativen sehr teuer,von Elektrizitaet zu Cannabis. Um eine USA von Europa zu erreichen,mussen die Deutsche auch zahlen,oder?

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Festus
    Lv 6
    vor 3 Jahren

    In Deutschland kann man Mineralwasser, bester Qualität für 0,14 € pro Liter kaufen. In Dubai nicht.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Jahren

    Ja, das geht ganz leicht.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Der Preis ist in so einem Fall nicht gerechtfertigt. Und nein - so etwas kaufe ich nicht.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Nein, Gerechtfertigt nicht, aber was soll man tun wenn die Billigste Flasche im camping shop teurer ist als ein Liter Benzin?

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    so etwas kriegst du doch in jedem restaurant ...;)

    der benzinpreis ist gerechtfertigt.

    • Karl K.
      Lv 7
      vor 3 JahrenMelden

      nee, der Benzinpreis ist nicht gerechtfertigt. Bei einem Preis von 1,30 steckt sich der Staat davon 0,85 in die Tasche. Das ist nicht gerechtfertigt sondern rotzfrech. https://de.statista.com/statistik/daten/studie/29999/umfrage/zusammensetzung-des-benzinpreises-aus-steuern-und-kosten/

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.