Anonym
Anonym fragte in Schule & BildungSchule · vor 2 Jahren

Warum sieht man nicht die ganze Wahrheit und hackt immer nur auf Ausländer rum?

Jedenfalls waren die Deutschen auch nicht viel besser, seit dem der Lehrer nicht mehr mit dem Stock schlagen durfte. Jetzt haben einige Ausländer das Sagen in den Schulen, weil sie oft in der Mehrzahl vertreten sind. Meistens nur in Groß-Städten, und auf einmal sind deutsche Schüler ganz brav, nur weil sie in der Minderheit in manchen Schulen sind?

https://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20...

15 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 2 Jahren
    Beste Antwort

    Menschen, vorallem Kinder und Tiere sind in dieser Beziehung doch sehr ähnlich.

    • Koalabärvor 1 JahrMelden

      Ich war die einzige musl. Ausländerin in der Oberstufe, der Großteil war deitschstämmig. Die deutschstämmigen haben mich und andere gemobbt dazu noch 2 liebe Lehrerinnen, die nahezu einen Nervdnzusammebruch hatten. Ich kann die Ansicht, der meisten Nutzer hier nicht teilen

  • vor 2 Jahren

    Das Problem sind nicht die Ausländer, sondern die Politiker, die zulassen, dass manche Fremde hier tun können, was sie wollen und hier zugestanden kriegen, wovon manche Deutsche nur träumen können!

  • Khan
    Lv 7
    vor 2 Jahren

    Du verallgemeinerst zu sehr, denn komischerweise gibt es diese Probleme - vor allem in dieser gigantischen Größenordnung - immer "nur" mit Menschen aus islamischen Ländern, während Menschen aus Ländern, die mit dem Islam nichts zu tun haben in Deutschland meist positiv auffallen.

    Ist schon ein merkwürdiger Zufall, der einen doch glatt gewisse "Zusammenhänge" vermuten lassen könnte, findest du nicht auch???

    Attachment image
  • vor 2 Jahren

    die ganze wahrheit ist das die meisten ausländer nicht den geringsten respekt gegenüber dem deutschen volk haben...selbst kommen sie aus ländern die der dritten und zweiten welt angehörem wo man noch teilweisse mit kutschen durch die gegend fährt... hier bilden sie sich ein etwas zu sein das wir brauchen...dabei ist die wahrheit das dsa minderwertige neandertaler geburten sind die aus der welt ausradiert gehören!!!!

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 2 Jahren

    Mit dem Mehrheitsverhältnis an Einheimischen & neuen Schülern

    hast du es richtig gesehen.

    Doch es ist nicht generell.

    Es gibt gerade in älteren Klassen, zum Beispiel 10te oder Berufsschulen

    einheimische Schüler die in der Minderheit aggressiv & brutal werden.

    Oft ist der Lehrer froh wenn nach 45 Minuten die Klingel bimmelt.

    Sack Flöhe hüten oder das Sagen über 100 Kollegen in der Firma

    ist dagegen Zuckerlecken.

    Wenn Lehrer durchgreifen fliegt er 10 mal schneller als

    irgendein Schöler.

  • vor 2 Jahren

    Du hast doch den Sockenschuss nicht gehört, du solltest sofort dort in diese Klasse eingeführt werden, denn wirklich Ahnung hast du definitiv nicht.

  • Festus
    Lv 6
    vor 2 Jahren

    Das Problem sind nicht Ausländer allgemein, sondern Menschen mit einer Pseudo-Religiösen, Zugehörigkeit. Moslems.

    Muslime und Terroristen sind im gleichen Verein. Islam-Terroristen sind die Exekutive und die friedlichen Moslems, drücken ihnen die Daumen, bezahlen sie, haben aber mit der Sache nicht´s zu tun. Lügen haben kurze Beine.

  • Anonym
    vor 2 Jahren

    1. In den 50ziger Jahren haetten wir als Schueler es nie gewagt uns unanstaendig zu benehmen. Damals galt das Wort der Lehrer als Gesetz + wir hatten zu folgen.

    Fertig, aus, Schluss!

    ~*~*~

    2. Es scheint dass die Generationen nach dem WWII verbloedet, verwoehnt und ohne Ruder segeln.

    Die zahlreichen D.r. beweisen mir das.

  • Anonym
    vor 2 Jahren

    Du FS bist sicher mal in so einer wüsten Hauptschulklasse sitzengeblieben. Ich kenne allerdings keine derartige Schule, in der sich deutsche Kinder jemals ungestraft so benehmen hätten dürfen. Bist du vielleicht die Besitzerin eines hübschen Sommerkleidchens? Oder wandelst du gern im Spree-Nebel?

  • Anonym
    vor 2 Jahren

    "Jetzt haben einige Ausländer das Sagen in den Schulen, weil sie oft in der Mehrzahl vertreten sind."

    Du fragst und gibst dir die Antwort selbst

    Ich finde schon diese Situation erschreckend,

    ändert sich übrigens in gymnasialen Klassen

    massivst.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.