Anonym
Anonym fragte in Gesellschaft & KulturSonstiges - Kultur · vor 2 Jahren

Radfahrer gefärden unsere freiheitlich demokratische Gesellschaft?

Ich sehe die Radfahrer auch als Feindbild unserer freiheitlich demokratischen Gesellschaft aber durch solche gewalttätigen Idioten kriegen die Radfahrer nur Zulauf und weitere Sympathisanten. Man kann nicht drüber hinwegsehen, dass eine Invasion der Fahrradfahrer stattfindet, selbst auf Wanderwegen wird man schon aggressiv zur Seite geklingelt und angemotzt.

Außerdem sind Fahrradwege schon echte No-Go Areas und gleichen Parallelgesellschaften. Wenn ich der аrаbischen Großfamilie, die mir auf dem Bürgersteig entgegenkommt, ausweichen will, dann muss ich kurz über den Fahrradweg gehen ihr arroganten Schreihälse.

8 Antworten

Bewertung
  • vor 2 Jahren
    Beste Antwort

    Ich kenn das auch leider sind alle Radfahrer ob Jung ob Alt alle Drootel. Die kennen kein benehmen die sind noch blöder als die Autofahrer Die Radfahrer sind alle selber schuld wenn Sie vom LKW oder Auto erfasst werden denn sie fahren rücksichtslos über die Zebratreifen. Ich bin dafür das die Radfahrer ausnahmlos 1 Kennzeichen bekommen und 2 Die Fahrradprüfung wenn sie ohne Schein erwischt werden dann Fahrrad weggenommen und eine Hohe Strafe bekommen.

  • vor 2 Jahren

    Na, ist das wieder eine Übung in beknacktem Populistensprech!?

  • vor 2 Jahren

    Wenn die Biester, wenn sie von hinten kommen, sich wenigsten rechtzeitig bemerkbar machen würden, damit man den Hund in Sicherheit bringen kann. Ich warte jeden Tag darauf, dass einer mit vollem Karacho in den Hund fährt, weil der die Seite vom weg gewechselt hat . Dann ruf ich die Polizei und zeig ihn an. Dann darf er die Rechnung vom Tierarzt bezahlen, auch wenn er sich selbst dabei sämtliche Knochen gebrochen hat.

  • Anonym
    vor 2 Jahren

    Behinderte

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Festus
    Lv 6
    vor 2 Jahren

    Es kommt das Dieselfahrverbot und noch mehr Radfahrer. Wappne dich.

  • Anonym
    vor 2 Jahren

    Genau.

  • Anonym
    vor 2 Jahren

    Früher warf man frechen Radfahrern Stöcke in die Speichen ,dann gehen Sie aufs Maul. Wir haben schon längst wieder Früher ! Deutschland hat Zustände wegen Merkel bekommen wie im Mittelalter.

  • Fred
    Lv 7
    vor 2 Jahren

    Dann bleibe doch zu Hause. Die Radfahrer fahren bestimmt nicht durch dein Wohnzimmer.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.