Anonym
Anonym fragte in Gesellschaft & KulturMultikulturSonstiges · vor 2 Jahren

Warum gibt es keine moslemischen Staaten mit Glaubensfreiheit?

9 Antworten

Bewertung
  • Berni
    Lv 7
    vor 2 Jahren
    Beste Antwort

    Weil der Islam eine unterwerfende Religion ist. Ihr hat sich a l l e s zu unterwerfen !

    Hinzu kommt, dass der Koran nicht reformiert wird und die Bevölkerung sich geistig dadurch

    im "Mittelalter" befindet.

  • pikas
    Lv 7
    vor 2 Jahren

    Soviel Toleranz ist dieser Religion wohl fremd!

  • H
    Lv 7
    vor 2 Jahren

    Weil es, wie der Name schon sagt, muslimische Staaten sind, in denen der Islam Staatsreligion ist. Andere Religionen werden je nach Land mal mehr und mal weniger akzeptiert.

    • H
      Lv 7
      vor 2 JahrenMelden

      Und warum kommst Du dann immer nach Dubai?

  • vor 2 Jahren

    Nie. Die Islam ist eine Gebieter-Herrscher-Ideologie, wo Menschen seit dem 800 Jahrhundert nach Christus zur Unterwerfung,

    zum Fatalismus abgerichtet werden.

    Eigene Gedanken über die Kausalität des

    Lebens ist den Herrschern vorbehalten.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 2 Jahren

    Es war einmal : Der Libanon !

    Übrigens waren viele muslimische tolerant, bis saudische Dschihadisten vor lauter Aggressivität ihre Gewaltbereitschaft in andere Länder trug. Leider hatten die USA auf das saudische Öl gesetzt.

  • Anonym
    vor 2 Jahren

    Deutschland. Keine Freiheit wie dies in anderen Laendern.

    • Festus
      Lv 6
      vor 2 JahrenMelden

      Gebe ich dir Recht #jossip. Kein Mensch versteht was diese Person sagen/schreiben will.

  • jossip
    Lv 7
    vor 2 Jahren

    Warum gab/gibt es keine Meinungsfreiheit in faschistischen und kommunistischen Staaten...???

    • Festus
      Lv 6
      vor 2 JahrenMelden

      Man hat Angst die Macht über das Volk zu verlieren.

  • vor 2 Jahren

    Inoffiziell kann jeder einen anderen Glauben haben, er darf ihn halt nicht öffentlich zeigen.

  • Anonym
    vor 2 Jahren

    Adolf Hitler und Erich Honecker sind verstorben

    • jossip
      Lv 7
      vor 2 JahrenMelden

      Hitler und Himmler haben immer hervorgehoben, daß der Islam der , Zitat <<unseren>>, also nationalsozialistischen (=faschistischen ) Weltanschauung sehr ähnlich ist.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.