Worin unterscheidet sich der Mensch von anderen Arten einzigartig ?

Einst hab ich gelernt es sei
die Arbeit & die Sprache.
Einst !
Aktualisieren: @ Evil ("0°)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Und das hast du schon richtig gesehen ? Das ein Mensch einer Kuh
in den Po tritt !
Aber es gibt Bauern die ihre Kühe mit ihren Frauen verwechselt haben.
Natürlich haben sonne Bauern keine Ziegen.
Update 2 : @ LUPUS (°o°)
<<<<<<<<>>>>>>>>>>>>>>>
Das mit dem Smartfon als einzigartigen Unterschied stellt ja Darwins
Evolutions-Wissenschaft in ein ganz anderes Licht.
Aber jetzt ahne ich erst, - was Albert Einstein mit Fantasie gemeint hat.
Update 3 : @ Maeve Dragon (°;°) """"""""""""""""""""""""""""""""""""""""""" Deine These mit dem... mehr anzeigen @ Maeve Dragon (°;°)
"""""""""""""""""""""""""""""""""""""""...
Deine These mit dem "Blödsinn" macht mich stutzig.
Denn unsere Kanzlerin Merkeline begründet nicht ihren Blödsinn.
Und sie versucht auch nicht ihren Blödsinn in die Schuhe
der CSU oder SPD zu schieben.
Dürfte sie dann im September überhaupt gewählt . . . . . . !?
in die
Update 4 : @ _ No _ (*I*)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
"Menschlein Menschlein du bleibst der Größte hier, doch was,
was soll werden hier auf Erden, wenn es die Anderen
auch nicht mehr gibt ?"
Update 5 : @ Markus ("o") """"""""""""""""""""" Ich bin nicht sicher ab du deine oder eine sehr alte Lehrmeinung äußerst. Der Mensch ist wie alle Arten die in Völkern, Herden oder Schwärmen leben auf Reflexe... mehr anzeigen @ Markus ("o")
"""""""""""""""""""""
Ich bin nicht sicher ab du deine oder eine sehr alte Lehrmeinung äußerst.
Der Mensch ist wie alle Arten die in Völkern, Herden oder Schwärmen
leben auf Reflexe aus seiner persönlchen Erfahrung angewiesen.
Du solltest mal unter "Schwarmintelligenz" vergleichen & das ist noch lange nicht genug erforscht. Viele Tiere sind dem Menschen in vielen Dingen weit überlegen. Navi, Statik, Echolot, Architektur & fast alle techn.Erfindungen sind vom Tier kopiert.
Update 6 : @ Festus (°I°) °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°° Sicher wird es noch mehr als einen Gott geben. Götter sind die Erfindung hilfesuchender Menschen, solange es uns gibt, bis heute. Unsere Politiker schwören sogar auf "ihren Gott" im Himmel. Doch sie haben in der kath. Kirche auch Götter. Götter die ihnen alle... mehr anzeigen @ Festus (°I°)
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Sicher wird es noch mehr als einen Gott geben. Götter sind die Erfindung
hilfesuchender Menschen, solange es uns gibt, bis heute. Unsere Politiker schwören sogar auf "ihren Gott" im Himmel. Doch sie haben in der kath. Kirche auch Götter. Götter die ihnen alle Betrügereien & Mordbefehle auf Erden vergeben. Die Verbrechen begehen immer die anderen Gläubigen in Mali, Afghanistan & Syrien.
Bald werden unsere Götter nur noch mit Drohnen andere belehren (!)
Update 7 : @ Evil -2-
Boah Evil...... stell dir vor ein Schüler, ein Student stellt dir sone Frage !
Oder einer von den vielen Zuwanderern ! Würden die dein Merkmal
mit der Kuh abkaufen ???
Update 8 : @ COOCk1E (°o°) """""""""""""""""""" Im Kern sehe ich deine Argumente schon treffend. Das entstehen, das alter der Welt & der Lebewesen beruht auf Vermutungen der Wissenschaft immer & generell zu einer... mehr anzeigen @ COOCk1E (°o°)
""""""""""""""""""""
Im Kern sehe ich deine Argumente schon treffend.
Das entstehen, das alter der Welt & der Lebewesen beruht auf Vermutungen der Wissenschaft immer & generell zu einer bestimmten Zeit.
Als Dinos lebten waren Menschen noch 4 beinige Pflanzenfresser, hatten ein kleines Gehirn. Ob sie damals schon den Fauskeil kannten (?)
Die meiste Zeit unserer Entwicklung zum Fleischfresser hat sich zwar unser Gehirn vergrößert, nur aus Erfahrungen konnten wir gar nix lernen.
15 Antworten 15