Warum belächeln viele Leute Musiker wie Justin Bieber oder Boybands wie One Direction, Tokio Hotel etc.?

Viele von ihnen haben als Jugendliche in den 90er Jahren doch auch New Kids on the Block, Take That oder die Backstreet Boys gehört. Und als Mädels gekreischt wie Bolle, wenn die Jungs auf die Bühne kamen.

Hat man heute weniger Verständnis für diese Musik, da die große Zeit der Boygroups vorbei ist?

3 Antworten

Bewertung
  • vor 3 Jahren

    Einfach überheblich, die glauben etwas Besseres zu sein, sind sie aber nicht, denn jede Zeit hatte ihre Musik und ihre Idole.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Mir sagen weder die neuen noch die "alten" Namen etwas. Ich weiss aber - Status Quo war besser! Und Deep Purple, die Stones und die Beatles!

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Die kann man doch nur belächeln, wenn man sie live sieht. Aber wer tut das denn schon mit diesen Typen ...

    • .vor 9 MonatenMelden

      Die Musik von Tokyo bordell ist ********

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.