Warum wird bei der Globalisierung die Beschneidung legalisiert, Cannabis aber nicht?

7 Antworten

Bewertung
  • vor 3 Jahren

    Der Beweis das den Regierenden Lobby wichtiger ist als die Verfassung.

  • Berni
    Lv 7
    vor 3 Jahren

    Weil Experten behaupten und offenbar auch nachweisen können, dass Cannabis eine Einstiegsdroge ist !

    Es sollte für Schmerzpatienten, zu bezahlbaren Preisen ( !! ) freigegeben werden.

    Was macht man, wie üblich in Deutschland ? Man verkauft es in Apotheken zu horrenden Preisen, die nur Reiche bezahlen können.Begründung: die Reinheit muss garantiert werden ! Das soll so teuer sein ? Manchmal kotzt mich dieser Staat voll an obwohl andere Staaten noch viel schlimmer sind.

  • vor 3 Jahren

    Der Genuss von Cannabis muss nicht versteuert werden.

  • H
    Lv 7
    vor 3 Jahren

    Legalen Tabakgenuss mit dem Konsum von Cannabis zu vergleichen wuerde ich ja verstehen, aber eine Beschneidung? Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun?

    Eine Beschneidung ist ein einmaliger Eingriff und erfolgt aus religioesen, hygienischen, medizinischen oder kulturellen Gruenden, waehrend Cannabis ein Genuss- /Suchtmittel ist, was zur Abhaengigkeit fuehren kann. Wo Cannabis zu medizinischen Zwecken positiv eingesetzt werden kann, ist es oftmals auch legal.

    • BimBamBumvor 3 JahrenMelden

      Religion hien oder her, ob und was weggeschnitten wird, sollte jeder selbst entscheiden dürfen und nicht wegen religionszwang auferzwungen werden. So etwas lässt sich nicht wirklich rückgängig machen (je nach beschneidungsart kann man die vorhaut dehnen, ich weiss)

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 3 Jahren

    Das hat nichts mit Globalisierung zu tun, da hat jedes Land seine eigenen Gesetze. Gesetz ist Gesetz, das muss nicht unbedingt was mit Recht zu tun haben.

  • Anonym
    vor 3 Jahren

    Das Beschneiden (Körperverletzung eines Kindes, meist noch des eigenden Kindes )

    hat eine einflussreichere Lobby.

    Ich kenne einige, die ihr Häutchen gerne wieder hätten.

  • vor 3 Jahren

    Religionsfreiheit, also Rasta werden und legal kiffen ;)

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.