Anonym
Anonym fragte in UnterhaltungselektronikHandys · vor 3 Jahren

Was macht ihr bei einem WhatsApp-Ausfall?

Gestern Nacht ist es wieder passiert: 2 Stunden lang hat WhatsApp nicht funktioniert.

Erst am frühen morgen war die Panne behoben.

10 Antworten

Bewertung
  • vor 3 Jahren

    Ist das so? Also ich habe wohl um diese Zeit geschlafen, denn mir ist nichts aufgefallen.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Nachts schlaf ich.

    Ansonsten schreib ich inzwischen mehr mit Telegram. Ist wie WhatsApp, nur sicherer :)

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • C
    Lv 6
    vor 3 Jahren

    Oooh, für alle Abhängigen ein Graus!!

    Mich juckt das überhaupt nicht, weil ich es nicht nutze. ;-)

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Was ist "WhatsApp". Kenn ich nicht.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Berni
    Lv 7
    vor 3 Jahren

    Ich dachte bisher, dass Menschen in der Nacht schlafen. Offenbar ist das heutzutage auch eine Mär.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Weiteratmen, weiteressen, weitertrinken oder weiterschlafen.

    Und wenn ich in diesen zwei von 24 Stunden des Tages so ein dringendes Mitteilungsbedürfnis hätte, würde ich wohl eine SMS schreiben oder je nach Uhrzeit auch noch anrufen/eine Mailbox-Nachricht hinterlassen. Heutzutage hat doch eh fast jeder eine Flatrate, evtl. sogar auf dem Handy UND dem Festnetztelefon. Man wird ja nahezu genötigt Flatrate-Pakete zu kaufen, ob man sie braucht oder nicht. So zum Beispiel beim DSL-Anschluss.

    Ansonsten gibt s ja auch noch ne Reihe anderer Messenger o.ä. über die man kommunizieren könnte. Zum Beispiel Facebook.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Bei dringlichen Angelegenheiten nutzt man in so einem Fall das Telefon.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Herz
    Lv 6
    vor 3 Jahren

    Du könntest einen grausamen Suizid begehen und der App die Schuld daran geben.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Fred
    Lv 7
    vor 3 Jahren

    Gar nichts. Ich habe so was nicht.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Ich schreibe dann immer SMS oder ich chatte über den Facebook-Messenger ;)

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.