Remo
Lv 7
Remo fragte in Unterhaltung & MusikPromis · vor 3 Jahren

Wann werden bei Will, Maischberger und Co. mal wieder wichtige Themen wie Gelbe Säcke und Handystrahlung diskutiert?

Das interessiert doch auch Leute

11 Antworten

Bewertung
  • Festus
    Lv 6
    vor 3 Jahren

    Ja die Chinesen haben es schwer in Deutschland, Kondome in ihrer Größe zu finden, da müssen sie schon in den Minnimarkt gehen.

    Mit Handystrahlung ist es eine ernste Angelegenheit. Viele Flüchtlinge aus muslimischen Staaten fühlen sich im Strahl der Handy/Smartphone so angezogen dass Sie bereit sind Straftaten dafür zu begehen, Raub.

    Diese Themen sollten doch immer wieder mal bei der Maischberger oder Maybritt Illner diskutiert werden.

    Danke für die Frage.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Gestern wurde bei "Hart aber fair" über die Missstände in deutschen Krankenhäusern diskutiert...

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Sind das wirklich Themen die dich interessieren, also dann gute Nacht. ich schaue mir diese 'politischen' Sendungen schon seit Jahren nicht mehr an, weil es immer daselbe Geplapper ist.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Khan
    Lv 7
    vor 3 Jahren

    Wahrscheinlich nie, auch wenn es darauf nicht mehr ankommt und dort eh nur "einseitige Meinungsmache" betrieben wird.

    Entweder, es werden Gäste mit einer zu 100% identischen Meinung eingeladen, die nur kleinere Meinunhgsverschiedenheiten "vorspielen" wenn es um Punkte geht, die nicht allzu relevant sind, sich aber sonst gegenseitig in der eh schon vorhandenen Meinung bestärken, oder es werden zu einem Thema 1-2 Gäste mit nicht linientreuer Meinung eingeladen, während der gesamte "Rest" (Gäste, Moderator/in, Publikum) sich auf selbige stürzt (und anschließend wird auch noch von einer "fairen Auseinandersetzung" gesprochen...), da bringt es recht wenig, sich derartiges "Propaganda-TV" anzusehen.

    Du siehst also, langweilige Themen sind noch das geringste Problem, dass es bei Maischberger & Co zu beanstanden gibt.

    Attachment image
    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 3 Jahren

    Am Besten wäre sie diskutieren über diese "anti-magnetischen Handybeutel", die genau gar nichts bringen. Oder noch schlimmer: Bei den Handytaschen, die tatsächlich die Strahlung eingedämmt haben, mussten die Mobiltelefone mit doppelter Stärke senden. Soll heißen, die Öko-Tanten, die sich das gekauft haben, ballerten sich effektiv die doppelte Ladung hochfrequenter Strahlen rein.

    Bei Maischberger ist mal so ein richtig handfester Skandal im live TV fällig!

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Jahren

    Als ich rein geschaltet hatte, gab es wohl wieder eine Diskussion

    über Integration blablabla.....

    Der Punkt ist, warum muß man darüber überhaupt diskutieren ???

    Bei uns leben Schweizer, Österreicher, Italiener, Ungarn Tschechen,

    Polen, Malteser, Portugiesen, Niederländer, Schweden, Norweger,

    Engländer Schotten, Dänen, Polen Russen,Südamerikaner,

    Nordamerikaner, Asiaten, Australier, etc......,

    niemand hat je ein Wort in einer Fernsehdiskussion darüber verloren, wie Menschen aus diesen Nationen zu integrieren sind,

    diese "Schurken" leben einfach hier ohne aufzufallen,

    was machen diese Schurken falsch ???

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Handystrahlung interessiert kein Schwein, sonst würden die Menschen sich diese Geräte nicht ständig an den Kopf halten.

    Und die Gefahr aus dem Erstarken der Chinesen in der Weltwirtschaft wurde doch erst vor ein paar Wochen bei .. .... hab`ich grad vergessen .. diskutiert.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Mike
    Lv 7
    vor 3 Jahren

    Das ist leicht und voller Binsenweisheiten.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • M
    Lv 6
    vor 3 Jahren

    Man hat tatsächlich das Gefühl es werden nur noch Trump und die Türkei diskutiert, da haben wohl ARD und ZDF ihre eigene Agenda.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Jahren

    Solche Sendungen sind von dem Meinungsmarkt auf lange Zeit völlig ausgebucht!

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.