Ab wann soll denn nun der Nachwuchs nicht mehr mit im Bett schlafen?

Aus diesem Yahoo-Ratgeber kann ich keinen Zeitpunkt für einen Schlußstrich finden:

https://lifeandharmony.yahoo.com/post/158922760020...

Könnte es evtl. die Volljährigkeit sein oder ist es in Einzelfällen zum Wohl des Kindes auch darüber hinaus nötig ihm Zugang zum elterlichen Bett zu gewähren?

Attachment image

5 Antworten

Bewertung
  • vor 3 Jahren
    Beste Antwort

    Babys oder Kleinkinder zum Schlafen zu den Eltern

    ins Bett zu holen ist generell falsch

    für deren Persönlichkeitsbild.

    Was Völker im Iglo & in Nordländern einst praktizierten

    ist für den Rest der Menschen nicht übertragbar.

    In anderen Religionen werden auch heute noch wehrlose Kinder

    beschnitten.

    Die Gefahr besteht auch bei uns daran, das selbsternannte

    Künstler & selbsternannte Psychologen völlig irrige Methoden

    als Maß vorzugaukeln.

    >>> Kinder brauchen das Rollenspiel unter gleichaltrigen Kindern.

    Und zwar vor der Einschulung.

    In dieser Zeit werden bei Kindern die "Bedingten Reflexe"

    eimalig stark geprägt.

    >> Alles jedoch unter dem Gesichtspunkt, das ein Kind nicht schon

    auf Lesbe oder Homo veranlagt ist.

    Diese Merkmale zeigen sich in der Regel erst in der sexuellen Reife

    bei Kindern ab frühestens 10 - 13 Jahren.

    Viele Eltern merken es gar nicht.

    Hotel Mama

    """"""""""""""""""" ist eine gute Satire zu dem Thema

    " Abartigkeiten anerziehen " !!!

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • Nina
      Lv 6
      vor 3 JahrenMelden

      Ein Kleinkind, das Nachts rüberschleicht hat i.d.R schlecht geträumt, oder einfach nur Angst so alleine im dunkeln.Menschen waren und sind Rudeltiere und Babys und Kleinkinder, die bei den Eltern schlafen wollen völlig normal.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Mike
    Lv 7
    vor 3 Jahren

    Bis es vom Nachwuchs abgelehnt wird.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Jahren

    ab morgen

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Fred
    Lv 7
    vor 3 Jahren

    Wenn der Nachwuchs 85 Jahre alt ist.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 3 Jahren

    Es wird empfohlen, den Nachwuchs nicht mit in den Sarg zu nehmen.

    • Catrociousvor 3 JahrenMelden

      :D

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.