Ist ein Österreicher, der nach Deutschland einreist, hier ein Fremdbürger?

7 Antworten

Bewertung
  • vor 3 Jahren

    In Bayern nicht, in Berlin schon.

  • micha
    Lv 6
    vor 3 Jahren

    Nein... nur ein Ausländer.

  • Anonym
    vor 3 Jahren

    ja, sie sehen alle wie Hitler aus.

  • vor 3 Jahren

    Als einziger Nicht-Piefke ist er natürlich ein Fremdkörper.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 3 Jahren

    warum soll ich nach Deutschland einreisen. ihr habt doch nichts was ich wollte....

  • vor 3 Jahren

    Wahrscheinlich ein Urlaubsbürger oder Geschäftsbürger oder ein Eurobürger.

    Bürger ist in der Zivilisierten Welt die Bezeichnung für Burg-Zugehöriger- Mensch.

    Ein Lüneburger oder Lauenburger könnte man in Hamburg als Hamburger durchweg als Ausländer beschimpfen.

    Wobei sich Fremdbürger nicht so diskreminierend anhört.

    Wenn man zu dem sagen würde du Fremdbürger müsste er erstmal überlegen was das heißt.

    Gleich neben Hamburg liegt Wilhelmsburg und Harburg wobei das in Hamburg auch Fremdbürger sind aber nicht ganz so fremd.

    folglich sind Östereicher auch fremdbürger soweit nicht eingebürgert.

  • Klamsi
    Lv 4
    vor 3 Jahren

    Kommt darauf an, ob es ein dunkelhäutiger Schwarzkopp mit Österreichischem Pass, oder ein echter Österreicher ist.

    Im letzten Fall ist er natürlich kein Fremdbürger. Ferner sind sie mit der abendländischen Kultur vertraut und beleidigen ihren Gott nicht darin, in dem sie ihm 5 mal am Tag den Hintern entgegen strecken!

    • .vor 3 MonatenMelden

      Ein neger ist kein echter einheimischer

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.