Ist das schon Plagiarismus?

Ein Freund von mir schreib seit neustem Kurzgeschichten, die er auf einigen Internetseiten veröffentlich. Die Ideen dafür hat er alle aus einem Buch mit Kurzgeschichten und er schreibt die Geschichte angeblich aus seiner Erinnerung. Er erwähnt jedoch nirgends, dass er die Ideen aus dem Buch hat, in dem auch Geschichten von bekannteren Autoren sind (z.B. Lemony Snicket, Neil Gaiman) und gibt alles als sein eigenes Werk aus.

Ist das in diesem Fall jetzt schon ein Plagiat oder nicht?

8 Antworten

Bewertung
  • vor 3 Jahren

    Auf alle Fälle und das kann ziemlichen Ärger geben. Ihm fehlt es wohl am Selbstbewusstsein, und dann schmückt er sich auch noch mit fremden Federn, wie tief kann man denn noch sinken.

    Eigentlich eine Schande auch das noch als geistiges Eigentum auszugeben.

  • vor 3 Jahren

    Das ist geistiger Diebstahl. So etwas ist ein Verbrechen.

  • vor 3 Jahren

    ist plagiat

    frag ihn nach fantasie

  • aeneas
    Lv 7
    vor 3 Jahren

    "Schon" ist gut! Das ist Plagiarismus in Reinkultur!

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 3 Jahren

    Ja, das ist es! Wenn die Autoren der Originalgeschichten das mitbekommen, dann gibt es Ärger!

  • Mike
    Lv 7
    vor 3 Jahren

    Ohne Quellenangabe schon.

  • Anonym
    vor 3 Jahren

    Das ist geistiger Diebstahl, gell?

  • laplo
    Lv 4
    vor 3 Jahren

    Von A bis Z ist das Beschiss!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.