Anonym
Anonym fragte in Autos, Transport & VerkehrSicherheit · vor 3 Jahren

Wenn du einen Unfall hattest und querschnittgelähmt bist, bist du dann lebensunwert und gehörst wie Ungeborene Querschnittgelähmte getötet?

12 Antworten

Bewertung
  • vor 3 Jahren
    Beste Antwort

    "wie Ungeborene Querschnittgelähmte getötet"

    Weder die noch ich gehören das.

    • GermaniaOptima
      Lv 5
      vor 3 JahrenMelden

      Dumm, zynisch, menschenverachtend ...
      .. so ein widerliches Geschreibsel !

  • vor 3 Jahren

    Aber ansonsten geht es dir gut? Alleine die Gedanken sind ja schon mehr als rechts angehaucht, so was wie du ist da eher lebensunwert.

  • vor 3 Jahren

    Im Grunde genommen bist Du Fragesteller unwert, dass man dir diese Frage überhaupt beantwortet, denn nicht nur DEIN Leben ist etwas Wert, sondern gerade das Leben von behinderten Menschen hat genau den gleichen WERT wie DEINES und meines. Daher würde ich vorschlagen, dass Du Dich besser selber tötest, wenn du schon so dreist bist, behinderte Menschen als lebensunwert zu bezeichnen du Nazi.

  • Selten solch einen geistigen Müll gelesen...in der Frage ....

    wie in dieser Mii 🐼 -Antwort...

    #########

    Eine Möglichkeit wäre vielleicht das Ungeborene aus dem Bauch der ungewollt Schwangeren zu entfernen und einer anderer Frau einzupflanzen. Vielleicht ist die Wissenschaft irgendwann zu weit.

    Aber sonst kann man keine Frau zwingen eine Schwangerschaft durchzustehen, wenn sie nicht will.

    Eine Möglichkeit wäre vielleicht einen größeren finanziellen Anreiz zu schaffen, damit die Schwangere eher ihr Kind austrägt.

    ###############

    da fragt man sich echt..wo das Gehirn hängt

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 3 Jahren

    Das bestimmst Du in Eigenverantwortung,

    dass ganz auf Deine Gesinnung an.

    Dankbarkeit lernen lohnt sich.

  • Anonym
    vor 3 Jahren

    Ist das eine Frage für alte Kameraden?

  • Anonym
    vor 3 Jahren

    Du bist definitiv Plemplem.

  • Anonym
    vor 3 Jahren

    Der humanitäre Wahnsinn wäre das!

    In 20 bis 40 Jahren ist Sex nicht mehr nötig. Er wird als unanständig gelten, ja sogar als verantwortungslos. Möchte ein Paar Kinder, gibt die Frau ein Stück Haut ab, aus dem die Eizellen entwickelt werden, der Mann liefert die Spermien. Die Befruchtung erfolgt im Reagenzglas. Dort könnte dann eine rigide Qualitätskontrolle erfolgen, nach den Kriterien: schwere genetische Defekte, Disposition zu anderen Krankheiten, Aussehen sowie – mit geringer Prognosekraft – Intelligenz.

    Verunfallte verschwinden dann...

    Quelle(n): Buch The End of Sex and the Future of Human Reproduction
  • Anonym
    vor 3 Jahren

    Ja, kill mal Steven Hawking.

    • blauclever
      Lv 7
      vor 3 JahrenMelden

      Aber FS bezieht sich wohl auf diesen Link:
      http://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/nachricht-detail/querschnittgelaehmte-erhalten-es-zellen/?L=0%3Ft%3D1%3Ft%3D1%3Ft%3D1%3Ft%3D1?t=1
      Zur "Frage": -

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.