Jennifer fragte in GesundheitFrauen · vor 3 Jahren

Fruchtbarkeitstest?

Hallo ich habe mal eine Frage zum allgemeinen Fruchtbarkeitstests. Also jetzt nicht wann im Monat ich schanger bin sonder ob ich überhaupt noch schwanger werden kann.Wie läuft dieser bei einer Frau ab? Ist er mit kosten verbunden?

Zu mir: Ich bin jetzt 30 Jahre, hatte vor 3 Jahren eine Chemie Therapie wegen Brustkrebs im Frühstadium. Welches alles gut verlaufen ist. Bin gesund.

Nun weiss ich aber das eine Chemotherapie meiner Fruchtbarkeit schadet.

Wie läuft nun so ein Test ab? Was Untersucht man von mir etc. Und wird es von der Krankenkasse übernommen?

Bitte nur antworten wo ernst gemeint sind.

Liebe grüße Jennifer

4 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 3 Jahren

    Ein Fertlitätstest ist Standard bei jedem Gynokologen. Keine große Sache!

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 3 Jahren

    mal ehrlich,hast du keinen gynokologen den du das fragen kannst? das ist ernst gemeint!solche fragen stellt man am besten einen fachmann./frau

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • Jennifervor 3 JahrenMelden

      Sowas meinte ich -.-

      Immer diese Leute wo scheinbar einfach nur mal die Moral Apostel raushängen lassen!
      Vielleicht möchte ich es grade im Moment wissen?
      Das mir die Frauen Ärztin Auskunft gibt ist mir schon klar.
      Und nun sende n paar donner Schocks gegen doch selber pikachu -.-

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • avalon
    Lv 7
    vor 3 Jahren

    Dazu musst Du bei deinem Gynäkologen einen Hormonstatus abnehmen lassen, der die für die Fruchtbarkeit relevanten Hormone bestimmt. Die Kosten musst Du bei dem behandelnden Arzt erfragen.

    Zudem wird eine Ultraschalluntersuchung gemacht.

    Quelle(n): beruflich
    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    ist teuer

    ist ein hormontest

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.