Warum sagt man in Latein Advent?

anstatt Ankunft ?

6 Antworten

Bewertung
  • vor 3 Jahren
    Beste Antwort

    Adventus Domini wäre richtig. Mit Ankunft könnte auch ein Zug oder Bus gemeint sein.

  • vor 3 Jahren

    Weil das von advento kommt und das wiederum bedeutet soviel wie herbeieilen, herannnahen, ankommen und so weiter. Das ist nunmal so. Latein ist Latein und eben nicht deutsch. Es kann auch heranrücken bedeuten. Also vielleicht auch im Sinne von näher zusammen kommen. Im lateinischen wird vieles halt eben auch nur umschrieben und man muss die eigentliche Bedeutung dessen, was man da liest erst mal sich selber zusammenfieseln. Ist halt eben so. Die Römer waren halt ein bisschen komplizierter als wir deutschen mit unseren gerade mal vier Fällen, denn die hatten soweit ich das mitbekommen habe, trotz null Lateinunterricht sogar fünf Fälle.

    • ...Alle Kommentare anzeigen
    • Internetgerüchteküche, denn in Büchern wird erwiesenes Wissen abgedruckt. Im Netz kann man allerdings leider auch ziemlich großen Märchen auf den Leim gehen. Schon allein deswegen bin ich ein Bücherfreund.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Aus dem gleichen Grund warum der letzte Tag des Jahres Silvester heißt, auf Geheiß der römisch katholischen Kirche.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    latein advent heisst auf deutsch ankunft

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • aeneas
    Lv 7
    vor 3 Jahren

    Weil Latein nunmal nicht Deutsch ist, little Smartie!

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 3 Jahren

    Adventus Domini ja eigentlich - Ankunft des Herrn. Die lateinische gekürzte Version hat sich eben in alten Zeiten eingebürgert.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.