Gibt es die Möglichkeit als Normalverdiener kostenlose gebrauchte Klamotten zu bekommen?

7 Antworten

Bewertung
  • vor 5 Jahren

    Hier bei uns gibt es das.

    Hier gibt Secondhand-Läden, betrieben vom roten Kreuz, die gut erhaltene Kleidung für einen Minimal-Betrag von 1 - bis 2,--€ abgeben. Das ist quasi kostenlos.

    P.S. ....und das bekommen auch Normalverdiener, jedenfalls hier bei uns.

  • Moll
    Lv 7
    vor 5 Jahren

    Stelle dich vor einen Altkleidercontainer und warte...

  • Anonym
    vor 5 Jahren

    Auf Tauschbörsen zum Beispiel.

    Du gibst gute tragbare Bekleidung im Tausch gegen Andere.

    Bei den Kleiderkammern der Caritas, des DRK usw. hast Du als NORMAL-Verdiener keine Berechtigung etwas zu bekommen, noch dazu kostenlos.

    Du kannst auch eine Anzeige schalten :

    " NORMAL - NICHT Geringverdiener - möchte sich beschenken lassen, wer schenkt mir getragene Sachen ? Nehme NUR im Bestzustand ! "

  • vor 5 Jahren

    ja. meist vererben väter sie an ihre söhne.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 5 Jahren

    oxfam

  • vor 5 Jahren

    Das wüsste ich doch auch gerne.

  • vor 5 Jahren

    Ich rate zu Ladendiebstahl

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.