Warum in die Ferne schweifen, siehe das Gute liegt so nah. - Gilt das auch für Euer Urlaubsziel ?

14 Antworten

Bewertung
  • Sally
    Lv 6
    vor 6 Jahren
    Beste Antwort

    Mal so, mal so.

    Zum Skifahren bin ich gerne in Deutschland/ Österreich.

    Ich liebe die Nordsee und die Ostsee, den Tegernsee und auch die Niederlande sehr.

    Aber zwischendurch finde ich es auch superspannend

    und schön mal ganz andere Ecken dieser Welt kennen zulernen.

    Obwohl es ja doch ein wenig schade ist, dass man viel zu wenig im eigenen Land verreist, denn Deutschland hat wirklich interessante und schöne Ecken, die man manchmal gar nicht genug würdigt.

  • vor 6 Jahren

    Ja, Nordsee im Winter. Einfach herrlich.

  • karl
    Lv 5
    vor 6 Jahren

    Bei besseren Wetter würde ich gern in Deutschland bleiben!

  • vor 6 Jahren

    urlaub mache ich nicht, habe aber schönen garten, schöne terrasse, schöne pergola, schöne umgebung, schönes oberbayern ganz in der nähe ...

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 6 Jahren

    Ja, der Balkon von der schönen Nachbarin!

  • Kishi
    Lv 5
    vor 6 Jahren

    Ein seit Jahren von mir geliebtes Urlaubsziel ist Fehmarn. Für mich ist es Erholung pur am Strand spazieren zu gehen, am Meer zu sitzen und den Wellen zu lauschen, die Fischer im Hafen von Burg zu beobachten oder in Lemkenhafen in der Aalkate lecker frisch geräucherten Aal aus der Hand zu futtern, durch Burg zu schlendern und sich an dem hübschen Städtchen erfreuen.

    Mmmm, ich fürchte, ich muss meine Cousine überreden dieses Jahr mal wieder für ein paar Tage zusammen dort hinzufahren.

  • vor 6 Jahren

    Menschen sind verschieden, daher verschiedene Bedürfnisse.

  • vor 6 Jahren

    Da ich beruflich immer ans Ende der Welt geschickt werde, mache ich Urlaub am liebsten zu Hause. Nach dem Motto "arbeiten, wo andere Urlaub machen", haha. Urlaub ist fuer mich, umgeben von meinem alten Kram zu sitzen und dazu zu kommen, den Staub von alten Buechern zu pusten, die ich da vor Jahren mal hingelegt habe.

  • vor 6 Jahren

    Sehr unterschiedlich... Wenn ich Geld sparen will, bleibe ich meistens in Deutschland oder der europäischen Umgebung (Städtereisen bieten sich ja an). Aber manchmal sehnt man sich halt doch nach den karibischen Stränden ;)

  • Anonym
    vor 6 Jahren

    Ja, das ist so für mich.

    Von der Welt hatte ich bereits mit 27 mehr gesehen als die meisten Menschen und war an Orten da Pauschaltouristen niemals hinkommen. Im Dschungel von Guyana, am Weltraumbahnhof von Kourou, in Dschibouti und in Kolwezi, auf Reunion, Tahiti und Majotte, in Beirut - als Soldat bin ich genug herumgekommen.

    Als Zivilist habe ich meine Deutsche Heimat kennen - und schätzen gelernt.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.