Hubert B fragte in Politik & VerwaltungMilitär · vor 6 Jahren

Warum schauen Wir stillschweigend und ergeben zu...?

wenn uns die von der EU gegenüber Russland verhängten Sanktionen einem Krieg immer näher bringen?

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/...

Update:

@Lax,

es empfieht sich einen Artikelganz zu lesen:

Zitat: (russischer Verteidigungsminister) "Wir planen, das Rüstungsprogramm umzusetzen und bis 2020 über die beabsichtigte Zahl moderner Waffensysteme zu verfügen", sagte er. Das Vorhaben sieht vor, mindestens 70 Prozent der Waffen und Ausrüstung der Streitkräfte zu erneuern.

11 Antworten

Bewertung
  • vor 6 Jahren
    Beste Antwort

    Was willst du eigentlich, der Krieg findet längst statt.

  • jossip
    Lv 7
    vor 6 Jahren

    DAGEGEN sollten ab sofort Montagsdemos veranstaltet werden !!!

    WAS geht uns dieser Oligarchendrecksstaat Ukraine an ???

    Deutschland und die EU sind HOCH verschuldet. Unsere Kunstwährung € verliert rapide an Wert. Und da locken wir dieses Drecksland auch noch mit Krediten, zumal die ukrainischen Fascho-Oligarchen Zig Milliarden auf ihren Konten gebunkert haben. Das Geld ist faktisch und real vorhanden. Man muss es sich nur holen. Aber in diesem korrupten Land hackt ja auch keine Krähe der anderen ein Auge aus.

    Der Westen mit seinem Imperialismusgehabe will Russland provozieren, auf Teufel komm raus.

  • Anonym
    vor 6 Jahren

    Wir als Kanonenfutterland müssen das.

    Wir bekommen das so diktiert.

    Hey, sind wir dann nicht auch eine Diktatur.

  • vor 6 Jahren

    Haste Recht. Den Mann sollte man unterstützen. Der schafft Arbeitsplätze . . .

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 6 Jahren

    Deutschland führt Natostaaten milit. & finanziell den Krieg gegen -----> RUSSLAND an .

    Welcher Natostaat kann zur Zeit seine Kriegswaffen selbst bezahlen ? Den Krieg der Briten + F gegen Libyen im Auftrag

    der USA wäre ohne unsere €€€ mrgd Spende + Waffenlieferung ausTAAgefallen.

    W Ü R D E : : : RUSSLAND Krieg gegen einen Staat wie zu

    BRD führen, - - - erspare ich mir zu erklären !

    Ich kann mir nicht erklären, das man uns Luftwaffe, Seekriegswaffen ausleiht.

    In 14 Jahren haben die USA & NATO § BRD es nicht geschafft

    am Hindukusch militärisch was zu erreichen.

    Auch im IRAK war nicht ein Panzer oder Jäger als Gegner.

    Wir kriegen nicht mal unsere Kasernen i. O.

    Unsere Gefängnisse müssten überfüllt sein

    von f ä h i g e n Nichtverantwortlichen.

    Was können Wir außer Waffenverkauf ???

  • vor 6 Jahren

    ist ja mal nett wie bei dir aus atomwaffen angriffswaffen werden. hoffe du hast nicht recht damit. und das russland auch seine armee aufgrund der vortwärenden sticheleinen durch die nato-staaten mal etwas moderniesiert ist nur um so verständlicher wenn man mal die militärausgaben der letzten jahre so studiert; http://www.sipri.org/research/armaments/milex/mile... , bin ja dann mal gespannt wieviel kohle die flinten uschi wil um die deutsche bundeswehr wieder auf vorderman zu bringen.

  • vor 6 Jahren

    Kein Mensch will doch einen krieg, du Eierkopf ! :D

  • vor 6 Jahren

    ICH schaue nicht tatenlos zu :

    Ich habe schon drei e-mails an Putin geschrieben , er soll endlich aufhören mit diesem imperialistischen , revanchistischen Gehabe .

    Aber dieser ...... hört wohl nicht auf mich !

  • vor 6 Jahren

    Du hast Recht: Russland bringt uns den Krieg immer näher. Der Diktator raubt gegen alles Völkerrecht rücksichtslos eine ukrainische Provinz nach der anderen und lügt ungeniert, dass sich die Balken biegen.

  • vor 6 Jahren

    Es steht jeden frei, nach Russland zu verpissen und den bösen Westen den Rücken zu kehren.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.