Rubrik Psychologie: Warum veraendert jedes Kind auf der Welt nach dem ersten Lebensjahr seinen Charakter?

Leider kann diese Frage nur von Menschen beantwortet werden, die Kinder moegen.

Sorry.

Update:

Das war ueberhaupt nicht gefragt:

Durch gut gemeintes irres Einreden auf kleine Kinder werden oft schwere Schäden anerzogen

Da werden Sie wohl eine unruhige Schwangerschaft

gehabt haben, Stress und Ärger, das färbt sich dann

auf Ihr Kind ab!

Unsinn!

Der Lernprozess dauert ein Leben lang.

,auch wenn es mit Schwierigkeiten verbunden ist.

WAS macht einen Charakter aus??..DAS Benehmen!!..und DAS ist jedem zueigen!

Wenn es ständig Allein durch trödeln & verhätschen beim Füttern von Babys werde

Update 2:

Wenn es ständig Allein durch trödeln & verhätschen beim Füttern von Babys werden Trödler & Phlegmatiker anerzogenangepampt wird,

die von Eltern, große Geschwistern, Omas & Tanten hundertfach eingepauckt

Dreimal sitzengeblieben in der Schule bin ich nur, weil es bei jedem in meiner Sippe immer so war.

. da kommt keiner aus,..

Ich denke, es Ihnen wichtiger,

der Menschheit zu sagen

jedes 3. Kind wird missbraucht

40% deutsche Eltern schlagen (deutlich zu sehen in den Antworten, leider)

jeder 3

Update 3:

jeder 3. Deutsche ist psychisch krank.

Leider wusste ich das schon aus der Zeitung

und so wuensche ich Ihnen

allen

gesunde lachende Zukunft.

Ich danke Ihnen ehrlich fuer diese ehrlichen, entkleidenden Antworten.

Update 4:

jeder 3. Deutsche ist psychisch krank.

Leider wusste ich das schon aus der Zeitung

und so wuensche ich Ihnen

allen

gesunde lachende Zukunft.

Ich danke Ihnen ehrlich fuer diese ehrlichen, entkleidenden Antworten.

15 Antworten

Bewertung
  • vor 6 Jahren

    Diese Aussage ist aus der Luft gegriffen.

    Obwohl ich Kinder sehr liebe

    und mehrere Kinder großgezogen habe,

    ist mir diese Veränderung nicht aufgefallen.

    Es kommen wohl mehrere Faktoren zusammen,

    Gene, Vorbilder, Intelligenz.

    Der Lernprozess dauert ein Leben lang.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 6 Jahren

    Wieso leider, magst du keine Kinder?

    • DAS ist keine Antwort..kannst Du nicht nachdenken??..und eine ordentliche Antwort abliefern??...entschuldige..aber Du fällst durch Trolling auf!!

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 6 Jahren

    Jedes Kind kommt zur Welt sozusagen als "ein weißes Blatt Papier", ohne jede Prägung und ohne eigenen Charakter.

    Ein Kind "verändert" seinen Charakter daher nicht nach dem ersten Lebensjahr, da es erst während des ersten Lebensjahres beginnt, einen solchen auszubilden.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 4 Jahren

    stimmt nicht unbedingt

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 6 Jahren

    sag's uns.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • aeneas
    Lv 7
    vor 6 Jahren

    Charakter praegt sich erst im Laufe eines Lebens aus; deshalb ist es nicht moeglich, dass "jedes Kind auf der Welt nach dem ersten Lebensjahr seinen Charakter veraendert". Unsinn!

    • Lv 5
      vor 6 JahrenMelden

      DH ! Was für ein Schwachsinn !!!

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • jossip
    Lv 7
    vor 4 Jahren

    ja

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Rralf
    Lv 4
    vor 6 Jahren

    Diese frage kannst Du nur stellen, wenn es Dir gelingt CHARAKTER zu messen, seine Eigenschaften exakt zu verifizieren.

    Kannst Du das?

    Wie machst Du das?

    Ich kann es nicht!

    Der Mensch der es könnte könnte Dir antworten.

    Ich bezweifele, dass Du hier diesen Menschen erreichst.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 6 Jahren

    Bei über 340.000 Punkten nur 3% beste Antworten...das würde mir zu denken geben...

  • vor 6 Jahren

    Kinder kommen ohne Prägung auf die Welt.

    Kommt es zu einer liebevollen charakterfesten soliden, seriösen

    Mutter, so wird es durch die Tugenden seiner Mutter sich prägen

    lassen.

    Der Mensch hat hernach als Erwachsener in Eigenverantwortung

    durch seinen Lernwillen sich charakterlich zu korrigieren.

    Vorbild ist die beste Anleitung für sein Leben.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.