Diana S fragte in Schule & BildungSchule · vor 7 Jahren

Nachteilausgleich in Klasse 9 möglich?

Hallo,

weiß hier zufällig jemand ob ein Nachteilausgleich zwecks

Rechtschreibschwäche in Klasse 9 noch möglich ist?

Mein Sohn steht notentechnisch über all zwischen 1 und 2

außer Diktat, dass ist jedes mal eine 6.

Dumm nur das er somit in Deutsch trotz Aufsatz 2 , im

Zeugnis eine 4 stehen hat und die Lehrerin hat jetzt gesagt

dass sie ihm auch im Aufsatz und Grammatikarbeiten Noten-

abzug wegen der Rechtschreibung geben will, wodurch er dann eben auch auf eine 5 im Zeugnis rutschen könnte.

Wir haben ihn testen lassen und es ist eine eindeutige Rechtschreibschwäche diagnostiziert worden , haben auch ein Attest dafür bekommen, habe aber nun gehört das so was nur

bis Klasse 6 für die Lehrer bindend ist.

Heißt das wenn die Lehrer keine Lust dazu haben . haben wir keine Chance? Oder kann man da irgendetwas machen ?

1 Antwort

Bewertung
  • vor 7 Jahren
    Beste Antwort

    Warum nicht! Schnell zu einem Arzt der so ein Attest ausstellen darf!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.