wie ist die rückstufuungstabelle zu verstehen?

laut tabelle werde ich von der sf 2 bei einem unfall in die sf 1/2 gestuft.

diese erfolgt aber erst zum neuen jahr, bei unfallfreiheit wäre ich dann sf 3.

werde ich dann von der sf 3 oder sf 2 zurückgestuft?

Update:

@kapovaz

lies du mal rictig was ich meine, soweit bin ich auch

3 Antworten

Bewertung
  • vor 7 Jahren
    Beste Antwort

    laut tabelle werde ich von der sf 2 bei einem unfall in die sf 1/2 gestuft

    das ist doch schon die antwort

    wer lesen kann ist klar im vorteil

    nachtrag:

    du wirst zurückgestuft das sagt doch schon alles

    in eine höhere sf kommst du nur ohne unfall

  • Anonym
    vor 7 Jahren

    Für dieses Jahr gilt sf2.

    Nächstes Jahr sf 1/2 (denn du kommst ja wegen mangelnder Unfallfreiheit erst gar nicht in sf 3).

  • ?
    Lv 5
    vor 7 Jahren

    Du bist SF 2 und bleibst das auch erstmal nach einem Unfall. Am Jahresende entscheidet sich dann:

    bist Du das Jahr über unfallfrei gefahren? -> SF 3

    lag ein Unfall vor? -> SF 1/2

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.