Ist ein Hallenbad bei Gewitter gefährlich?

Wenn das Hallenbad ein Aussenbecken mit einer Verbindung nach innen hat, man kann also von drinnen nach draußen schwimmen, und angenommen, es schlägt der Blitz in das Aussenbecken, besteht eine Möglichkeit, dass das Wasser die Elektrizität durch das Aussenbecken nach innen leitet und vielleicht sogar über die nassen Fliesen auch in die anderen Becken?

7 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 8 Jahren
    Beste Antwort

    Wenn dem so wäre, gäbe schon längst keine Fische mehr. Die können auch nicht aus dem Wasser raus, wenn es gewittert.

  • Anonym
    vor 8 Jahren

    Gewittert ist nie gefaehrlich außer man hat in physik nicht aufgepasst

  • vor 8 Jahren

    das denke ich mal nicht,sonst würden sie es ja bei gewitter zu machen,oder die leute aus dem wasser bitten

  • vor 8 Jahren

    Wenn hier eine Gefahr bestünde, dann wären alle Hallenbäder bei Gewitter geschlossen.

    Ich war schon oft bei Gewitter im Hallenbad und nie ist was passiert.

    Anders ist, wenn Du z. B. im See bei Gewitter schwimmst.

    Hallenbäder verfügen zudem über Blitzableiter.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 8 Jahren

    Nein, den Weg geht die Spannung nicht. Aber grundsätzlich heisst es raus aus dem Wasser bei Gewitter. Der Kopf eines Schwimmers bietet im wahrsten Sinne des Wortes ein hervorragendes Ziel...

  • Anonym
    vor 8 Jahren

    Die Möglichkeit besteht, zumindest für das Innenbecken. Eine Weiterleitung über die nassen Fliesen halte ich aber für nicht relevant.

    Man muss sich das auch nicht so vorstellen, dass augenblicklich alles gegrillt wird, was im entferntesten mit dem Wasser in Verbindung steht.

  • Pankh
    Lv 6
    vor 8 Jahren

    ich denke nciht. Der strom will ja auf dem kürzesten udn einfachsten weg in die erde, dazu wird er nciht erst das ganze schwimmbecken erkunden.

    Ich denke mal, ein blitz würde auch zuerst in die metallenen griffstangen an den ausstiegen einschlagen und von da dann direkt in den boden rasen.

    Da blitze leider auch einen gewissen umgebungsschaden anrichten, wäre ein aufenthalt im außenbecken bei blitzeinschlag sehr gefährlich und das wird dann wohl für die dauer des gewitters geschlossen werden.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.