Mehh
Lv 4
Mehh fragte in Computer & InternetSoftware · vor 8 Jahren

Adobe Flash Plugin stürzt andauernd ab?

Seit einigen Monaten kackt mein Adobe Flash Plugin alle 10-15 Minuten ab.

Damit konnte ich ja noch Leben, zwischendurch vom Vollbildmodus zu Firefox übergehen und die Seite aktualisieren...

Seit etwa einer Woche benutze ich jetzt die 11,7 Beta.

Und seit wenigen Minuten stürzt es alle paar Sekunden ab. Q_Q

Kaum aktualisiere ich die Seite, schon stürzt es ab D:

Ich hab auch schon Adobe Air Debugger probiert, aber es stürzt trotzdem andauernd ab Q_Q

Update:

@ Gaston Lenôtre

Es ist bei mir schon Monate bevor ich die Beta draufgespielt habe abgestürzt, da kann man nicht sagen dass es daran liegt, dass es die Beta ist.

Update 2:

Win 7 32bit

Auf einem eher guten Pc, mit 4x 3,1GHz Intel Core Ivy Bridge, und 4 GB Ram ddr3 1333 von Kingston.

Habe ihn mir selbst zusammen gestellt und hätted lieber 8Gb Ram genommen und 64bit aber hatte nicht mehr genügend Geld... :<

Update 3:

@ hardigatti

Ich habe es bereits von der originalen Adobe Seite.

Update 4:

Mit dem Arbeitsspeicher und der Festplatte ist alles in Ordnung.

5,85Mbit DL und 0,51Mbit UL

Win 7 SP1 oder XP SP1?

Benutze zur Zeit XP SP3 für Firefox und die Plugins, so wie den Flash Player.

Update 5:

Mein Netzteil müsste eigentlich stark genug für alle angeschlossen Geräte sein, es war glaub 630 Watt. MEine Grafikkarte ist die GT 560 von NVidia, An dem Netzteil wird es also wohl nicht liegen, ansonsten ist nur der Bildschirm (LED, 23,6"), meine Maus und meine Tastatur angeschlossen.

Da ich den PC seit letztem Jahr habe (ca. 7 Monate) und meine Probleme mit dem Adobe Flash Plugin erst vor ein paar Monaten begangen, glaube ich nicht dass es etwas damit zu tun hat, aber wer weiss...

Update 6:

Mein Netzteil müsste eigentlich stark genug für alle angeschlossen Geräte sein, es war glaub 630 Watt. MEine Grafikkarte ist die GT 560 von NVidia, An dem Netzteil wird es also wohl nicht liegen, ansonsten ist nur der Bildschirm (LED, 23,6"), meine Maus und meine Tastatur angeschlossen.

Da ich den PC seit letztem Jahr habe (ca. 7 Monate) und meine Probleme mit dem Adobe Flash Plugin erst vor ein paar Monaten begangen, glaube ich nicht dass es etwas damit zu tun hat, aber wer weiss...

4 Antworten

Bewertung
  • vor 8 Jahren
    Beste Antwort

    Ich vermute mal du benutzt Win7(!?) Wahrscheinlich auf einem Notebook (!?)

    Warte auf Antwort!

    Danke

    Verwendest du eine Virenscanner? Wenn nein, schnellstens eine Installieren.

    Hast du ggf. eine Funk-Internetverbindung (UMST/LTE/WIFI/WLAN/USW.)? Wenn ja, Pärformens messen, sollte über 6Mbit liegen. (http://www.speedtest.net)/

    Ist SP1 installiert? Wenn nicht machen!

    Ggf. mal den Arbeitsspeicher überprüfen. (beim Recherstart im Bios aktivieren)

    Ggf. mal die Festplatte auf Fehler überprüfen lassen (Windows eigene Tools verwenden)

    Grafiktreiber aktualisieren (von der Chipherstellerseite)

    Da du Ahnung von Hardware hast:

    Ist dein Netzteil groß genug um deinen Grafikkarte bei Belastung mit Strom zu versorgen?

    Teilst du dir den Internetzugang mit anderen?

    Sind alle Gerätetreiber installiert?

    Läuft auf deinem PC irgendeine Art von Server / Serverdienst?

    -------------

    Wie Win7 Sp1 mit WinXP SP3 für FireFox mit Flash Player.

    Verstehe ich nicht!

    Einfach Windows 7 mit ServicePack 1 (http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/learn-... und allen MS-Patchen, Mozilla FireFox 19.02 (http://www.mozilla.org/de/firefox/fx/) und dann Adobe Flash Player für FireFox (http://get.adobe.com/de/flashplayer/) installieren. Das war’s wenn deinen Hardware so topp ist.

  • vor 8 Jahren

    deinstalliere ihn mit dem adobe tool

    http://helpx.adobe.com/flash-player/kb/uninstall-f...

    und dann lade ihn von der original adobe seite runter

    http://get.adobe.com/de/flashplayer/

  • Anonym
    vor 8 Jahren

    Beta-Versionen neigen dazu abzustürzen.

    Aktuelles Release ist die Version 11.6.602.180 - spiel das drauf.

  • Anonym
    vor 8 Jahren

    Das kann ich mir vorstellen. Leider kann man nichts machen dagegen.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.