Anonym
Anonym fragte in Gesellschaft & KulturReligion & Spiritualität · vor 7 Jahren

Warum wird man so ungeduldig, wenn man bekehrt werden soll?

Also mich nervt das voll ab, da kann ich nicht mal zuhören vor Ablehnung über die Unverschämtheit.

Weil die das fast immer so auf die krumme Tour machen oder aber so penetrant.

Und damit meine ich Atheisten und Gläubige, nervt mich echt ab. Das das ewig gleiche Geseiere beider Parteien.

Ja....weghören, überlesen....wie denn? Ich räum doch hier nicht das Feld oder nehme Nervenberuhigungsmittel bevor ich was durchlese?

So ein geseiere, daß berührt einen doch trotzdem und nervt ab?!

ICH werde da ungeduldig! Bin ich da die einzige oder was und was kann man tun.....heilig und liebevoll darüber hinweg sehen, wer schafft das denn ?????

24 Antworten

Bewertung
  • Khan
    Lv 7
    vor 7 Jahren
    Beste Antwort

    Diese Menschen, egal ob Atheisten oder Gläubige die andere iommer verurteilen müssen, bloß weil sie eine andere Meinung haben sollten mal allesamt kollektiv ignoriert werden und sich gegenseitig auf die Nerven gehn, nur leider würde das in der Praxis nicht klappen, weil auch vernünftige Menschen nicht fehlerfrei sind und sich früher oder später der eine oder andere provozieren lassen wird, was dann zu einer Kettenreaktion führt.

    Verstehen kann ich deinen Unmut daher schon, nur bringt es halt nichts, sich über so was aufzuregen.

  • Alea*
    Lv 7
    vor 7 Jahren

    lach*,.. verzeih,wenn ich lachen muss

    Ich kanns nicht nachvollziehen,wie man sich hier stressen lassen kann,oder ärgern oder was weiß ich,... da drück ich den Knopf am Laptop und die Sache hat sich erledigt,..

    auf gewisse Themen kann man hier nicht eingehen,es sei denn,man will sich amüsieren,wie sich die anderen darüber aufregen ,-) wen willste hier schon wirklich ernst nehmen ?

    denk dran,.. ist ungesund sich " hier " aufzuregen,muss sich keiner antun ,-)

  • vor 7 Jahren

    kein wunder, dass du ungeduldig wirst.

    du schaust doch immer, dass du möglichst lange und schnell bei yc mitmachen kannst.

    vermutlich haben gewisse leute erkannt, dass du auf bekehrungsversuche scharf bist. nur zu lange darf es nicht dauern.

  • Lannus
    Lv 7
    vor 7 Jahren

    Jetzt hau ich mal auf den Putz!

    Du hast doch deine eigene Identität und mußt doch keine andere annehmen - oder?

    Wer was oder wie schreibt, kann dir doch voll im Bach vorbeifließen oder mußt du aus dem besagten Bach trinken?

    Da hilft das schöne Wort der "Ignoranz" am besten drüber hinweg. Mist zu inhallieren oder intravenös zu sich zu nehmen ist wohl nicht mit deiner Sichtweise vereinbar.

    Clever ist Clever und nicht der auszulebende Individualismus einzelner Personen, sondern eine Ansammlung von vielen, wenn auch teilweise blödsinnigen Meinungen, die hier unendlich gepostet werden. Aber nehme dir die positiven Seiten zueigen, dann lebst du ruhiger und ausgeglichener.

    Grenzen ziehen und sie leben - ist eine Möglichkeit mit deiner Fragestellung fertig zu werden.

    Quelle(n): Gruß Lannus
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • LaBumm
    Lv 5
    vor 7 Jahren

    Hm, ungeduldig? Genervt, angepi*st, belustigt, erregt, kann ich ja noch verstehen … aber ungeduldig bin ich höchstens, wenn die Bahn nicht kommt, oder wenn ich auf einen Anruf warte oder früher, wenn ich im Klassenzimmer saß und die Uhr nicht vorwärts lief, obwohl ich doch so dringend auf Klo musste.

  • savage
    Lv 7
    vor 7 Jahren

    das ist nicht nur bei glaubensfragen so. ich kann´s insgesamt nicht leiden, wenn jemand mich umkrempeln will. sollen sie bei anderen klingeln...

  • Anonym
    vor 7 Jahren

    Mir ergeht es genau so, ich bin alt genug um mir meine eigene Meinung zu bilden und wer mit dieser Meinung nicht leben kann, der soll mich kreutzweise.

    Ich akzeptiere jede Meinung, selbst dann, wenn diese in meinen Augen totaler Stuss ist. Wer andere Leute Meinung nicht akzeptieren kann, der sollte nochmal in den Kindergarten, da dessen Eltern bei der Erziehung versagt haben!

  • Anonym
    vor 7 Jahren

    Ich sehe das sehr gelassen, an all den DR hier..... aus christlicher Motivation, erkennt man doch schnell, wie geistig arm die Götter Landschaft tatsächlich ist. Was solls. Es gibt wohl immer noch größere Menschengruppen die Kinderschändern die Stange halten...unglaublich aber wahr. Ich respektiere jedoch jeden mit einer überzogen pervers ausgelebten Veranlagung. Die Ernüchterung kommt allerspätestens auf dem letzten Ruhekissen...... und ich freue mich schon auf die dummen Gesichter. So, nun lächle gefälligst wieder Nebel, du kleine Kampfmaus du. mich nervt das Göttergeseiere ja auch :-)))

  • Weißt du, früher hatte ich die Jehovas Zeugen in der Familie und die wollten mich immer wieder bekehren, aber ich hab immer nein gesagt. Und glaub mir, wenn du die ständig vor dir hast und keinen Knopf hast, den du ausschalten kannst, DAS nervt dann, aber hier, les ich vorbei !!!

  • Anonym
    vor 7 Jahren

    Der eine regt sich über das eine "Geseiere" auf, der andere über das andere.

    Hier in YC "seiert" doch ein jeder..

    Da gehören doch wir beide auch dazu. Oder?

  • Anonym
    vor 7 Jahren

    Nebellet, du siehst das irgendwie falsch. Ich versuche dir zu helfen ok?! Bevor du dich an diese schwerst verlogenen Märchenbücher von diversen Religionen heran wagst, solltest du unbedingt "Aladin und die Wunderlampe" lesen !!! Dergestalt dann geistig gereift, musst du unbedingt auch "Ali Baba und die vierzig Räuber" lesen. Jetzt hast du erst das Rüstzeug dich an die hammerharten pornographischen Schwarten diverser Religionen heran zu wagen. Aber du, ich warne dich, verzage nicht wenn du diesen aus deiner zunächst (immer noch unreifen Sicht) geballten Schwachsinn in dich auf nimmst. Studiere einfach mal diese hochkonzentrierte Kamelkacke und schon sehr bald wirst du überzeugte Atheistin, als angehende Göttin steht dir das zu. Alle Götter bis weit über den Andromedanebel hinaus verneigen sich vor dir und erkennen dich als Göttin an. Ich schwebe als solche in der magelanschen Wolke und wenn wir uns mal treffen machen wir heftigst einen drauf, bring bitte Chevas Regal mit, der ist mir aus gegangen. Ich könnt ihn mir zwar mit nem läppschen Wunder mal eben herbei zaubern, aber ich mag das nicht, immer nur Gott spielen und mit Wundern um mich zu werfen. Kleine knackige Teufelchen gibts ohne Ende hier, also keine Panik, die Party wird heftig. So ganz nebenbei können wir auch ein paar kinderschändende Pfaffen am Grill rösten, das macht Laune, echt du. Die schmecken zwar nicht, aber gegrillt schauen sie gut aus (wie Perlhühnchen) und sind dann auch unfähig sich an Kindern zu vergreifen. So muss das sein. Nun sei mal nicht so ungeduldig, dreh noch ein paar Runden auf der Erde und dann roll an hier, dann rocken wir mal den Laden hier oben. Naturalmente haben wir jede Menge ZJ und andere Sektierer zur Müllentsorgung, Schneeschippen usw zur Verfügung, zu mehr taugen die ja nicht....aber sie bekommen gutes Essen, keine Panik. Man ist schließlich kein Ungott. Nun mach da unten ja keine Propaganda, dass ein Gott mit dir gesprochen hat, ich will das nicht. Kapische?! Juut, für ein kurzfristiges Meeting triffste mich mich immer im Bahnhof Zoo uff'm Damenklo (vorher anrufen bitte)

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.