L. fragte in Politik & VerwaltungRecht & Ethik · vor 8 Jahren

Wenn jemand ein Foto macht und in der zeitung abdrucken läst hat man ein Auskunftrecht auf Herkunft des Foto?

6 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 8 Jahren
    Beste Antwort

    Meines Erachtens ja, aber nur wennst gute Gruende anfuehren kannst. Nur so, ist wahrscheinlich zu wenig.

  • vor 8 Jahren

    Es gibt in Deutschland das "Recht am eigenen Bild". Eine Zeitung muss erst fragen, bevor sie ein Bild einer Person veröffentlicht. Wenn nicht, ist das rechtswidrig. Du könntest die Zeitung verklagen, wenn das mit dir passiert wäre.

  • Anonym
    vor 8 Jahren

    Nein. Warum sollte man das haben?

  • vor 8 Jahren

    Höchstens den namen des Photographen oder Agentur aber du hast kein anrecht auf private daten wie telefonnummer oder email etc . Und meinst du unter Herkunft den Ort oder die Person die das Foto gemacht hat. Bevor die Zeitung Fotos veröffentlicht achten sie schon ob es irgend welche Rechtlichen probleme geben könnte deswegen werden Gesichter etc oft verdeckt wenn die Zeitung keine Rechte dafür hat. Wenn du der Meinung bist dein dein Grundrecht wurde misachtet kann ein Anwalt die Daten anfordern aber als privatperson hast du kein anrecht darauf.

    Warum stört dich denn das dein Hund fotographiert wurde

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Remo
    Lv 7
    vor 8 Jahren

    Wer ist denn besagter "man"?

  • ?
    Lv 7
    vor 8 Jahren

    Normalerweise steht der Name des Fotografen oder seiner Agentur unter dem Bild

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.