Wie geht es eigentlich dem Getriebe von Massa?

Hat man schon was aus dem Ferrari-Lager gehört?

6 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 8 Jahren
    Beste Antwort

    Nachdem Maldonado raus ist und Alonso auf der sauberen Seite zu stehen gekommen ist, trat eine spontane Selbstreparatur bei Massas Getriebe ein :-)

  • vor 8 Jahren

    Man hört es munkeln das das Getriebe heute etwas zu laut war. Man müsste auf Nummersicher gehen und mal nachschauen... :)

    BW

  • micha
    Lv 6
    vor 8 Jahren

    Die letzte Nachricht war : Es ist völlig verölt .

  • Anonym
    vor 8 Jahren

    Da Mldonado um 10 Plätze nach hinten versetzt wurde, wird Alonso von der sauberen Seite starten können.

    Aber da gibt es ja noch die Regeln mit dem Schlupfloch. Wenn das Getriebe von Massas Auto wieder so komische Geräusche macht, könnte Alonso ja von Platz 6 starten und ist nur 2 Plätze hinter Vettel.

    Warten wir es ab, ob Ferrari es sich erlaubt so unsportlich zu sein.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 8 Jahren

    Getriebe habe ich bei Massa noch nie im Regal gesehen ^^

    'Tschuldigung, den musste ich raushauen.

  • El Zod
    Lv 6
    vor 8 Jahren

    Aus dem Ferrari-Lager hört man nur italienisches Gerede, verstehe ich nicht. Dem Getriebe gehts bestens, danke der Nachfrage!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.