Senioren-Chor gründen?

Ich möchte einen Seniorenchor gründen. Natürlich hab ich nicht viel Ahnung, desshalb würde ich mich freuen, wenn ihr mir einige Tipps geben könntet.

Auch wäre es schön, wenn ihr Tipps für die erste Begrüßungsrede hättet.

Ich bedanke mich schon mal im vorraus und freue mich auf viele Antworten

3 Antworten

Bewertung
  • vor 8 Jahren
    Beste Antwort

    Ich würde Aushänge in Senioren- Begegnungsstätten machen.

    Was willst du große ne Begrüßungsrede halten?

    Sag einfach, dass du dich freust, dass soviele, die Freunde am Singen haben, deiner Einladung gefolgt sind.

  • Anonym
    vor 8 Jahren

    Sehr geehrte Bläser und Bläserinnen, heute versammeln wir uns für die Gründung eines Bläserchors und.......................................

  • vor 8 Jahren

    Ob Senioren, kinder oder sonst wer. Dumusst natuerlich ahnung von sowas haben. Notenlesen koennen, melodien richtig zu ordnen, stimmen erkennen (gibt in choeren ja sopran,bass, etc). Ggf auch die noten bezahlen. Denich denke nicht dass es in ordnung ist wenn man sie einfach so aus dem internet runterlaedt. Ich habe mal etwas aehnliches gemacht. Allerdings lief das unter "singnachmittag" im altersheim. Einmal die woche habensich da viele leute um mich versammelt und wir haben mit hilfe von liederbuechern der oertlichen schule und der passenden cd einfach nur so gesungen. Die leute fanden es toll. Hat auch mal fuer nen kleinenauftritt beim tag der offenen tuer gereicht. War total niedlich wie aufgereht da alle waren ;) war aber nur aus spass an der freude damals. Kein richtiger chor

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.