Zu welchem deutschen Dialekt gehört das Wort "gefeatured"?

18 Antworten

Bewertung
  • vor 7 Jahren
    Beste Antwort

    Im Zweifelsfall immer aus Hip Hop und der IT-Branche, neuerdings aber auch der Medizin, BWL, Politik- und Sozialwissenschaften.

    Alles in der Reihenfolge. Ernsthaft.

    Klar, dass das dann kein Dialekt ist, sondern ein Soziolekt oder eine fachspezifische Besonderheit in der bestehenden Sprache.

    Kann man anprangern, entspricht aber der Globalisierung, Internationalisierung und dem wachsenden Einfluss der Englischen Sprache in vielen Bereichen. Es zeigt auch, wie adaptiv die Deutsche Sprache eigentlich ist, wenn selbst Fremdwörter der deutschen Flexion unterworfen werden.

  • vor 7 Jahren

    Zu Denglisch.

  • vor 7 Jahren

    Ach hast auch das Wort gelesen und mit dem Kopf geschüttelt. Tja, diese Dialekt ist der Denglisch Wahn, eine besonders gefährliche Seuche, die die deutsche und englische Sprache zeitgleich ruiniert und nachher keiner mehr weiß, wie man richtig schreibt.

  • vor 7 Jahren

    BWLer Denglisch!

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 7 Jahren

    das ist das sogenannte Neudeutsch, genau wie runterdownloaden

  • vor 7 Jahren

    Ich bin für die Eindeutschung. Aber nur als "gefietschert"!

  • reGnau
    Lv 7
    vor 7 Jahren

    Das ist "Denglish"...

  • vor 7 Jahren

    Also für mich hört sich das eher an wie eine gesunde Mischung zwischen Deutsch und Englisch. Denglisch, wie man so schön sagt.

  • Mike M
    Lv 7
    vor 7 Jahren

    Das ist denglisch, was du da gepostet hast :-)

  • .**.
    Lv 7
    vor 7 Jahren

    Das ist English for Runaways, zu deutsch: Englisch für Fortgeschrittene

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.