Englisch sprechen mit Muttersprachlern?

Hallo,

ich 15 Jahre alt mag die Englisch Sprache sehr. Leider wird in der Schule meist nur theoretisch oder in Schriftform mit Englisch gearbeitet.

Nun wollte ich gerne auch mal Englisch mit leuten sprechen die auch wirklich englisch können bzw die damit aufgewachsen sind.

Gibt es da im internet Kontaktbörsen? Wo man dann mit Engländer oder Amerikaner findet die vielleicht gerne Deutsch lernen wollen mit denen man dann pder VoiP sprechen kann? also Skype oder ICQ

würde mich mal interessieren und wäre sehr Hilfreich für mich.

LG

6 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 8 Jahren
    Beste Antwort

    N.O.,

    Why don't you visit the English speaking Yahoo sites and find a pen pal?

    Good luck.

    Dies würde Euch beiden bestimmt gut gefallen und mit den fehlenden Sprachkenntnissen helfen.

    ~*~*~

    Hello Ducky, (NCIS?)

    You are absolutely right.

    Quelle(n): Ich, hier drueben ganz weit weg
  • vor 8 Jahren

    Ich bin selbst Engländer und auch deutsch Studentin, würde also gerne mit dir sprechen, wenn du das möchtest. Ich weiß wie schwer es ist, mit Muttersprachen in Kontakt zu werden. Mein Skype Name ist helzz94.

    Sonst kannst du bei http://www.habbo.com/ mit Amerikanern reden, oder hier http://www.thestudentroom.co.uk/ kann man in Forums über alltäglichen Sachen sprechen. Du kannst auch diese Frage in Yahoo! Answers USA oder UK stellen, es gibt oft Menschen, die ganz bereit sind, einem Ausländer mit Englisch zu helfen. Viel Glück :)

  • Anonym
    vor 5 Jahren

    Wenn Sie ein Kerl gefällt und nicht wissen, wie es zu erobern oder wiederzugewinnen es sollte Ihnen mit dieser Methode http://freund.vorschlag.net versuchen

    Bei mir ist es funktionierte großartig! Ich bin jetzt so glücklich!

  • Anonym
    vor 8 Jahren

    Schau mal auf der Seite meetup.com nach.

    Ich wohne in Berlin und bin hier dabei:

    http://www.meetup.com/Berlin-Language-Exchange/

    Befrage mal eine Suchmaschine nach "Language Exchange", dann wirst Du Seiten wie diese hier finden: http://www.mylanguageexchange.com/

    Warum meinen heute viele Leute, dass man alles im Internet suchen muss? Es geht auch anders:

    Als ich 15 Jahre alt war gab es den Videotext. Da konnte man zum Beispiel an den finnischen Videotext schreiben und dort eintragen lassen, dass man Brieffreunde sucht. Wir haben uns dann gegenseitig geschrieben oder Kassetten besprochen und zugeschickt. Selten telefoniert (war damals sehr teuer). Oder man hat Inserate in Jugendzeitschriften aufgegeben, oder sich einfach im Bekanntenkreis umgehört. Mein Onkel hatte einen Arbeitskollegen, dessen Schwager eine amerikanische Frau hatte. Ich habe mehrere kurze Briefe geschrieben und sie meinem Onkel mitgegeben. Die Frau des Schwagers seines Arbeitskollegen war so freundlich und schickte die Briefe an ihre Eltern in den USA. Die gaben die Briefe an Jugendliche in der Nachbarschaft weiter. Ein paar landeten wohl im Müll, einer wurde mehrfach weitergerreicht, irgendjemand hängte ihn in einer Schule an eine Pinwand und dann bekam ich sogar mehrere Antworten.

    In der Stadt meiner Jugend gab es amerikanische Kasernen. Nach der Auflösung ist uns eine amerikanische Bibliothek geblieben, die von Amerikanern ehrenamtlich weitergeführt wird. Da gibt es regelmäßig Literaturabende usw. wo man sich mit Native Speakern unterhalten kann. Vielleicht habt ihr sowas auch in der Stadt?

    Zur Not hilft es auch DVDs zu schauen, da kann man ja einfach den englischen Originalton einschalten.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 8 Jahren

    Facebook oder wenn du Englische Musik hörst und Fan von einer Gruppe bist,dann gibt es sicherlich ein Fanforum wo du dich einklinken kannst....

  • vor 8 Jahren

    vielleicht über facebook einen Kontakt finden in USA oder Großbritannien, der auch eine Skype Adresse hat

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.