Drehen an der Gravitationskonstante?

Wer Quarks & Co am 31.1.2012 (http://www.wdr.de/tv/quarks/) gesehen hat, dem ist sicherlich der Beitrag über die Gravitationskonstante im Gedächtnis geblieben. Der Dinosaurier Brachiosaurus wahr mit 13 Meter Höhe mehr als doppelt so groß wie ein heutiger Giraffenbulle mit 6 Meter Höhe.

Also wahr die Gravitationskonstante vor 150 Millionen Jahren nur halb so groß ?

4 Antworten

Bewertung
  • vor 9 Jahren
    Beste Antwort

    Unsinn! Die Gravitationskonstante gilt universell und nicht nur für Brontosaurier. Das hätten Astrophysiker schon lange gemerkt. Zumal 150 Mio Jahre in kosmischen Maßstäben nicht viel ist.

    "War" schreibt man übrigens (hier) ohne H, nicht wahr?

  • Cicero
    Lv 6
    vor 9 Jahren

    Wie kommst du darauf? Jeder Berg ist noch wesentlich größer und die gibt es doch auch, auch schon damals.

    Und außerdem handelte es sich doch bei einem Brachiosaurus nicht bloß um eine vergrößerte Giraffe, sondern um ein völlig anderes Tier mit anderen anatomischen Merkmalen. Die Beine waren viel stämmiger, und die Muskeln und Knochen waren sicher auch entsprechend an das höhere Gewicht angepasst. Vergleiche mal die Bilder unten, so ein Brachiosaurus war anscheinend muskulöser als eine Giraffe. Und dafür, dass die Gravitationskonstante mal anders war, gibt es bisher nicht den geringsten Hinweis. Mit Teleskopen kann man ja inzwischen sehr weit in das Universum und somit auch die Vergangenheit blicken und bisher stimmen die Beobachtungen gut mit den Theorien überein.

  • Anonym
    vor 6 Jahren

    Online gibt es hunderte von Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren, aber viele nicht funktionieren, habe ich viele ohne Erfolg versucht, bis ich versuchte dies http://gewichtsver.info/

    Ich bin sicher, Sie werden überrascht sein, wie schnell in der Lage, Gewicht zu verlieren zu sein!

  • A.H.
    Lv 4
    vor 9 Jahren

    Was haben die da behauptet? Dass sich die Gravitationskonstante innerhalb dieser Zeit um die Hälfte reduziert hat?

    Hmm. Wenn dem so ist, dann sind die Tage heute doppelt so lang wie damals.^^

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.