Ehe ohne Sex - macht das nicht perplex-Gab es früher ja öfters, doch was bringt Menschen heute noch dazu sich?

derart ei nzuschränken und auf das Ausleben ihrer Lust zu verzichten ?

Update:

@Pflegeso oder Heavently, wie Du Dich auch nennst, achte mal auf Dich und wie Kontaktbereit Du bist. Mit Mail zu bist Du direkt nicht zu erreichen und deine infame Beschuldigung, ich würde DR verteilen so nur hier zu klären. Wenn ich DR verteile, dann mit Begründung. Deine bezugslose Antwort ignoriere ich ansonsten.

16 Antworten

Bewertung
  • vor 8 Jahren
    Beste Antwort

    Die "Vernunft" veranlasst die Menschen dazu. Wobei: der Blick rein auf rationelle Interessen ist sehr unvernünftig.

    Allerdings ist es - bei dem Blick auf sein Glück - sehr nachteilig so eine Ehe einzugehen, wenn man nicht asexuell ist.

    Sex ist ein wichtiger Bestandteil in einer Beziehung und kann beim Fehlen - egal wie man sich auch bemüht - die Ehe zerstören.

    Quelle(n): Meine Erfahrung
  • vor 8 Jahren

    Es gibt Krankheiten und Schwächen.

    Im Alter wird manchen Menschen Sexualität unwichtig.

    Es gibt auch Menschen, die lieber ohne Sexualität leben.

    Einige sind vielleicht aufgrund bestimmter Erfahrungen traumatisiert.

  • Anonym
    vor 8 Jahren

    Es soll ja bekanntlich auch Leute geben, die auch OHNE Sex gut im Leben klar kommen, so wie Leute, die auch gar kein Verlangen danach haben. Oder nicht?

    Und darum ist das für sie keine Einschränkung. Einschränkung wäre es, wenn sie selbst es nicht so oft bräuchten, der Partner aber Druck ausübt.

    MfG

    Gina M.

  • pikas
    Lv 7
    vor 8 Jahren

    Es gibt auch Menschen, die asexuell sind, also gar kein sexuelles Bedürfnis haben.

    Für eine Ehe ist es allerdings schon belastend, wenn ein Partner sexuelles Verlangen hat und der andere sich weitgehend verweigert. Sicher ein häufiger Grund für Scheidungen, auch wenn man dann

    offiziell sagt, man habe sich auseinander gelebt.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 8 Jahren

    Da gibt es viele Gründe:

    Krankheiten

    Alter spielt eine Rolle

    Misstände in der Ehe

    Die Liebe fehlt in der Ehe- dadurch das die Moral und Sittenmasstäbe immer weider sinken, färbt das leicht ind er Ehe ab und es werden andere Dinge wichtig (Männer folgen Ihren Phantasien, Trieben und die wichtigeres Dinge in der Ehe gehen verloren).

  • vor 8 Jahren

    Ehe ohne Sex ist, ein Flugzeug ohne Flügel, ein Ei ohne Salz und ein atmen ohne Luft.

  • Wilken
    Lv 7
    vor 8 Jahren

    Der religiöse Glaube der katholischen Kirche. Sex nur um Kinder zu bekommen. Ansonsten ist es schmutzig.

  • Anonym
    vor 8 Jahren

    Ehe ohne Sex, gibt es wahrscheinlich nur in Deutschland!

  • vor 8 Jahren

    Ehe ohne Sex

    das hoechste glueck ist mit sexverweigerung den partner zu erziehen

    jedenfalls in deutschland wird das gemacht

    erst aufessen dann sex

  • Anonym
    vor 8 Jahren

    Sex ohne Ehe ist das gleiche Schiksal

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.