was ist ein kopfreiter?

5 Antworten

Bewertung
  • vor 9 Jahren
    Beste Antwort

    Diese "Reiter" hat man früher als Markierung auf den Karteikarten genommen und weil sie oben auf den Karten steckten nannte man sie auch schon mal Kopfreiter, die gab es in vielen Farben.

    Quelle(n): Die Frage.
  • Lisa P
    Lv 7
    vor 9 Jahren

    Spontan würde ich sagen...ein Reiter (Markierung) die sich am an einem Blatt oben "am Kopf" befindet...Bereich Schreibwaren.

    Lässt sich irgendwie blöd beschreiben....

  • Steini
    Lv 6
    vor 9 Jahren

    Nichts.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 9 Jahren

    Jemand der auf dir Hockt und dich in den Mund.........ah eine Amsel!:D

    Also das ist nur eine Idee! Ziemlich hart aber..Möglich!:)

    DU hast gefragt ich hab geantwortet!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.