wie werden Handtücher weich?

Wir waschen unsere Handtücher bei 60 Grad und leider sind sie nach dem (Luft-) Trocknen immer ganz hart und kratzig. Wir benutzen keinen Trockner, um die Umwelt zu schonen und Strom zu sparen. Gibt es einen Trick, damit die Handtücher schön weich werden? Weichspüler macht die Handtücher ja auch nicht weicher, damit duften sie nur besser...

Vielen Dank!

13 Antworten

Bewertung
  • vor 9 Jahren
    Beste Antwort

    Tja, wer die Umwelt schonen will, muss auch mal Abstriche im Komfort machen ...,)

    "richtig weich werden die eigentlich nur im Trockner.Falls du das nötige Kleingeld dafür hast, würde ich mir einen anschaffen."

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • M-Atze
    Lv 7
    vor 9 Jahren

    Also,-Ich habe damit keine Probleme.

    -Versuch doch mal einen anderen Weichspüler und fülle diesen in so eine sanft dosierende Plastikkugel,die man zum waschen mit in die Wäsche geben kann !!-

    -Da mußt Du allerdings das Waschprogramm von Hand ändern und diese Dosierkugel später in einem separaten Waschprogramm mitlaufen lassen..weil der Weichspüler ansonsten schon wirkungslos während des normalen Waschprogramms ausgespült werden würde !!-

    Quelle(n): Nehme Ich mal an
    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 9 Jahren

    Das Problem hab ich auch :-)

    Allerdings hab ich mich damit abgefunden und seh die Handtücher als prima Hautmassagegeräte ;-)

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Das letzte Spülwasser sollte lauwarm sein!..das ich wichtig, dann werden die Handtücher auch weich.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Klaus
    Lv 7
    vor 9 Jahren

    @Myrthe

    hat Recht, ich gebe bei jeder Wäsche etwas Essigessenz in das Weichspülfach.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 9 Jahren

    Gib statt des (umweltbelastenden!) Weichspülers ein wenig Essigessenz ins Weichspülerfach, das macht nicht nur die Handtücher weicher, sondern entkalk dabei auch gleich noch die Waschmaschine.

    Quelle(n): Mach ich seit Jahren so...
    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 9 Jahren

    ja, das Problem habe ich auch immer. Aber mit bügeln gehts dann wieder,ist natürlich ein extra Aufwand

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 9 Jahren

    Man kann die Handtücher kurz im Trockner tun. So lange die Handtücher im Trockner lassen bis sie heiß werden, dann rausholen und dann wie gewohnt aufhängen.

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 9 Jahren

    Die werden leider nur weich in einem Trockener oder du müsstest jedes Handtuch nach dem trocknen auf der Leine derbe ausschlagen.

    Quelle(n): Erfarung.
    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • Anonym
    vor 9 Jahren

    weichbügeln oder vor der waschmaschine einen Wasserfilter einbauen, der den Kalk aus dem Wasser rausnimmt

    • Commenter avatarAnmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.