Sarah U fragte in Freunde & FamilieFamilie · vor 9 Jahren

Burton Kinderschneeanzug - Erfahrungen?

Für diesen Winter liebäugele ich mit dem Kinderschneeanzug von Burton,

hatte den schonmal jemand für seine Kids?

Hält er , was er verspricht?

Habe ihn hier liegen und er erscheint mir recht dünn.

http://www.montkid.com/site/burton-ms-girls-illusi...

Update:

was ist A&C? Kik betrete ich nicht mal, die olfaktorische Chemiekeule reicht mir schon wenn ich an dem Laden nur vorbeigehe!!!

3 Antworten

Bewertung
  • vor 9 Jahren
    Beste Antwort

    Warum jagt ihr immer nach Markenklamotten?

    Einer von A+C oder KIK ist genauso gut- meine Haben den Winterurlaub damit warm überstanden und wer noch frierte bekomm noch einen zweiten Pulover drunter

  • vor 9 Jahren

    Hallo!

    Wow, der Preis ist doch schon alleine eine Frechheit und dann schreibst Du noch daß er Dir zu dünn vorkommt, dann nichts wie weg mit dem Ding! Bei dem Preis muß dann einfach auch die Zufriedenheit da sein und daß ist nicht der fall wenn Du Dir nicht sicher bist.

    Habe einen anderen Schneeanzug für Dich, den kaufe ich für meine Kinder in jeder Größe und gebe Ihn dann den beiden kleineren weiter. Er ist schön, er ist warm, er ist sehr haltbar UND er kostet weniger!

    http://www.jako-o.de/shop/Kleidung-Mode-fuer-Maedc...

    Ist ein Zweiteiler, die haben aber auch Overalls!

    Liebe Grüße

  • vor 9 Jahren

    Die Zeiten der 10cm dicken Daunenjacken sind vorbei....

    dank moderner Chemie-Fasern.....

    ...und solange sich die Kinder bewegen, ist fast kein Anzug zu dünn und zu kalt....

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.