idril_arien fragte in TierePferde · vor 9 Jahren

Wie sieht es bei euch dieses Jahr mit der Heuernte aus?

13 Antworten

Bewertung
  • vor 9 Jahren
    Beste Antwort

    Schlecht, wie wohl überall.

    Da könnte man fast sagen: zum Glück stehen momentan nur halb soviele Pferde bei uns im Stall wie es letztes Jahr noch waren. Aber Ankaufen müssen wir nicht - es ist noch genügend von letztem Jahr da - auch Glück....

  • vor 9 Jahren

    bei uns ist es auch super schlecht

    ist wohl fast im ganzen ländle so

    vom stroh ganz zu schweigen

    das schaut teilweise auch schon wieder ganz dunkel aus und ist noch nicht mal abgeerntet

    da wird es sicher auch noch einige einbusen geben denk ich

  • vor 9 Jahren

    Um es grad raus zu sagen: besch .... !

    Wir haben zwischen 60 und 70% Ernteverlust überall und alle versuchen, sich fast schon panisch für den Winter einzudecken. Wer nicht früh genug reagiert und gehandelt hat, wird diesen Winter, spätestens Frühjahr 2012 ein riesen Problem bekommen. Man hat noch Hoffnung, dass die Grummet-Ernte gut wird, aber wenn es so weiter regnet fault der Rest weg.

    Das Heu für mein Pferd ist gesichert ;-) Aber es wird meiner Meinung nach bald viele günstige Pferde zu kaufen geben.

  • Tifi
    Lv 7
    vor 9 Jahren

    Mies, bei uns in der Gegend hat sich das Jakobs-Kreuzkraut breit gemacht..

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 9 Jahren

    Super... wir haben Glück gehabt und uns bereits im Mai unser ganzes Heu eingekauft und eingelagert. Alles sehr gute Qualität, hat keinen Regen abbekommen.

  • Anni
    Lv 6
    vor 9 Jahren

    Schlecht wie eigendlich fast überall. Können zwar beim ersten Schnitt mit letztem Jahr schwer mit Zahlen vergleichen da unsere Presse während der Ernte kautt gegangen ist und der Nachbarbauer dann mit seiner Riesenpresse weiter machen mußte. Es ist aber deutlich weniger als letztes Jahr. Eigenproduktion wird nicht ausreichen. Man kann nur auf eine bessere Strohernte hoffen. Denn wenn die auch noch schlecht ausfällt wird es richtig teuer.

  • vor 9 Jahren

    unser bauer, der uns mit heu beliefert, hat den rundballen heu um 50 % erhöht. wir hatten die ganze zeit 30 € pro rundballen, jetzt zahlen wir 45 €. die heuernte wäre halt sehr schlecht ausgefallen, weil es einfach zu wenig geregnet hat. wir sind aber noch gut dran, denn im odenwald kostet der rundballen bereits 75 €.

  • vor 9 Jahren

    Im raum Sachsen leider auch ganz schlecht, hoffen das es bald mal warm und sonnig wird!

  • vor 9 Jahren

    Super

  • vor 9 Jahren

    An der Ostsee sieht es bisher sehr dürftig aus, der erste Schnitt ist mies.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.