Wo Zeugnisse beglaubigen lassen?

Hallo ich muss mein Abizeugnis für Bewerbungen beglaubigen lassen,

ich hab mich soweit informiert und weis das mein Bürgeramt dies macht, allerdings für 5 euro pro kopie/Seite und das sammelt sich natürlich.

Hab gehört man könnte dies auch bei Kirchen tun?! Kennt sich da jemand aus, kann ich da einfach hingehen oder wie genau muss ich mir das vorstellen?

Oder kennt jemand vielleicht eine andere Möglichkeit, wo ich meine Beglaubigungen herbekomme?

Danke schonmal im vorraus :D

Update:

Zur Schule: von denen bekomme ich nur eine Beglaubigung, ich brauche aber mehr und auch über andere Dokumente....

6 Antworten

Bewertung
  • vor 10 Jahren
    Beste Antwort

    Unsere Kirchenverwaltung macht es umsonst.

    Man kann aber, wenn man es gerne möchte, in die Kaffeekasse einen kleinen Obulus spenden.

    Mir war es unangenehm, es Gratis anzunehmen, deshalb hatte ich gefragt.

  • Anonym
    vor 4 Jahren

    Beim Rathaus kannst du das machen. Das beglaubigen zu lassen kann aber Teuer sein, 2 Euro hat das bei meiner schwester gekostet (kopie, stempel und unterschrift) Geh aber nicht zu Polizei, wie vorgeschlagen, die würden nur lachen, beim Revier.

  • vor 10 Jahren

    Wenn Du in Hessen wohnst kannst Du zum Ortsgericht gehen. Das ist günstig. Am meisten zahlst Du bei einem Notar

  • Anonym
    vor 10 Jahren

    Im Normalfall kannst du dein Zeugnis auch bei deiner Schule beglaubigen lassen. Pro Kopie kostet das auf meiner Schule 50 cent.

    Lg

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Marcel
    Lv 6
    vor 10 Jahren

    ganz umsonst wird in deutschland nicht beglaubigt.

    im schulsekretariat hatte ich vor 3 jahren 3€/zeugnis bezahlt.(stempel, datum+unterschrift)

    bürgeramt wären 5€ gewesen.

    stempelgeld wirds auch bei der kirche auf jeden fall kosten.

    anrufen und fragen!!

  • vor 10 Jahren

    Beim Notar,

    Bürgeramt / Rathaus,

    oder beim Aussteller selbst.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.