Wir sind kurz verheiratet.Ich wusste nichts von den Immobilien!!?

Was nun

12 Antworten

Bewertung
  • vor 10 Jahren
    Beste Antwort

    Das ist ja nicht der beste Start für eine Ehe.

    http://de.answers.yahoo.com/question/index;_ylc=X3...

  • Anonym
    vor 10 Jahren

    na, jetzt weißt du's. Man lernt eben nie aus.

  • Anonym
    vor 10 Jahren

    Was er mit in die Ehe bringt, gehört auch ihm.

    Selbst die Ehe ändert gar nichts daran.

    Die kann er verschenken oder verkaufen oder selber beziehen.

    Ohne das du irgend etwas daran machen kannst.

    Was stört dich daran so?

    Selbst wenn diese Immobilie belastet ist, hast du nichts damit zu tun.

    Denn auch Schulden gehören ihm allein.

    Die heiratet man nicht.

  • willou
    Lv 7
    vor 10 Jahren

    Du wusstest nichts von den Immobilien.

    Das ist eher eine Feststellung; was Du ja auch mit

    den Ausrufezeichen untermauerst.

    Das Fragezeichen lässt uns in Unklarheit fragen,

    ob Deine Frage ist, dass Du nun kurz verheiratet

    bist oder ob Du nichts von den Immobilien ge-

    wusst hast. Beide Fragen kannst nur Du selbst

    beantworten.

    Es könnte sich lohnen, dass Du uns mitteilst, was

    Du wissen willst.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 10 Jahren

    Er ist also wohlhabend, das hast du erst jetzt ´mitbekommen. Glückwunsch und glückliche Ehe wünsche ich dir.

  • vor 10 Jahren

    Na warte ab was noch alles kommt von dem du nichts wusstest

  • vor 10 Jahren

    rede mit deinem schatz

  • Anonym
    vor 10 Jahren

    ► um deine frage beantworten zu können bedarf es noch weiterer einzelheiten, so stehe ich im regen.

    irgendetwas fehlt da noch - schulden oder vermögen oder was ist der auslöser deiner frage ?

  • Mike M
    Lv 7
    vor 10 Jahren

    KAnn dir doch egal sein, wenn er sie jetzt verkauft (deine andere Frage).

    wo ist das Problem (ich mein ausser, dass dir Dein Mann eine Erbschaft verheimlicht und dass du da offensichtlich hinter her bist)

  • vor 10 Jahren

    Na ist doch super, wenn er eine für Euch heimlich gekauft hat

    Nur denke daran, wenn es doch nicht für lebenlang reicht eure Ehe - kannst Du dort ausziehen, nicht er- da er sie vor der Ehe angeschaft hat.

    Fals er sie jetzt aber in ,,Eurer Ehe ,, abzahlt, achte darauf das Du auch ins Grundbuch mit eingetragen wirst- dann geört zur Hälfte Dir auch die Inmobilie

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.