Darf mein Mann vor der Hochzeit gerbte Immobilien ohne meine Einwilligung verkaufen. keine Gütertrennung?

9 Antworten

Bewertung
  • vor 10 Jahren
    Beste Antwort

    Verkaufen darf der, der als Eigentümer im Grundbuch steht. Das hat nichts mit dem Familienstand zu tun.

    Ererbtes fällt auch generell nicht unter die Zugewinngemeinschaft!

    Quelle(n): kenn mich aus.
  • ?
    Lv 7
    vor 10 Jahren

    Natürlich darf er das. Zugewinngemeinschaft gilt erst ab dem Tage der Heirat.

  • vor 10 Jahren

    kurz und knapp: ja

  • Anonym
    vor 10 Jahren

    vor der Heirat ist es ausschliesslich sein Eigentum und du hast kein Mitspracherecht. Zumindest nicht gemäss Gesetz.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Verena
    Lv 6
    vor 10 Jahren

    Ja darf er! Ist Dir jetzt was durch die Lappen gegangen? So ein Pech aber auch.. Ich würde ja aus Liebe heiraten..

  • Mike M
    Lv 7
    vor 10 Jahren

    Ja klar, ist doch seins

  • Anonym
    vor 10 Jahren

    Ja, aber wenn er solche wichtigen Entscheidungen wie den Verkauf von Immobilien nicht mit dir bespricht, dann liegt da schon etwas im argen. Du hast keine rechtliche Handhabe um den Verkauf zu verhindern.

  • Anonym
    vor 10 Jahren

    ► ja das darf er - er ist erbe nicht du, auch wenn ihr verheiratet wärend hast du keinen anspruch auf das erbe.

  • vor 10 Jahren

    erst aber heirat kannst du da was gegen tun.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.