Warum bleicht helles Holz unter Lichteinfall nicht weiter aus, sondern wird mit der Zeit dunkler?

Ich habe vor kurzem festgestellt, dass im Holzregal unter Büchern und sonstigem Krimskrams das Holz viel heller geblieben ist als beim Rest. Bei Plakaten/Bildern etc. bleicht ja die Farbe irgendwann aus. Doch welcher Prozess lässt das Holz im Licht dunkler werden?

Ach ja, es handelt sich dabei um Birkenholzregale, die dort bestimmt fünf bis zehn Jahre standen (falls das wichtig sein sollte)

2 Antworten

Bewertung
  • mejxu
    Lv 7
    vor 10 Jahren
    Beste Antwort

    Das liegt an einer Reaktion des Lignins auf UV-Strahlen, die das Lignin durch Oxidation verändern/abbauen und so je nach Holzart Nachdunkeln, Vergilbung oder Vergrauung hervorrufen.

    Man versucht diesen Prozess durch eine Lackierung bzw Imprägnierung mit UV-Schutz zu verhindern, was aber wegen des Alterungsprozesses dieser Mittel nur eine begrenzte Zeit anhält.

    Genaueres über den Prozess > http://docs.google.com/viewer?a=v&q=cache:1t0oRX5Q...

  • vor 10 Jahren

    Verschmutzungen durch Staub oder Dreck...

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.