made in kenianischen zuckererbsen?

Habe eben eine kleine (mittlerweile gekochte) Made in den Zuckererbsen gefunden.

Muß man das irgendwo melden?

5 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 10 Jahren
    Beste Antwort

    Sehr Vitaminreich, die kleine Fleischbeilage...

    Wenn du jede Made in Himbeeren melden wolltest, hättest du viel zu tun..

    Was war es denn - lose Ware...oder Dosenfutter?

  • Marcel
    Lv 6
    vor 10 Jahren

    das ist das risiko bei naturprodukten, das man nie ganz ausschliessen kann.

  • ?
    Lv 7
    vor 10 Jahren

    Ich liebe Zuckerschoten - aber ich wasch und sortier die, bevor sie bei mir in die Pfanne oder in den Topf kommen. Du nicht?!

  • Anonym
    vor 10 Jahren

    musst du nicht, solltest du aber.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 10 Jahren

    Bist du Vegetarier?

    Also gesundheitschädlich ist das nicht, nur eine Frage deines Ekelgrades

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.