Dennis fragte in Essen & TrinkenGetränke · vor 1 Jahrzehnt

Flasche Burgunder von 2007: Ist der noch gut?

Hab grade in der Garage ne herrenlose Flasche Wein gefunden, ein badischer "Alde Gott" grauer Burgunder, trocken, soviel verrät das Etikett.

2007er außerdem.

Da ich kein Weinkenner bin aber leider oft genug nen schlechten getrunken hab (Essig ^^) frag ich jetzt lieber, bevor ich kotze :D meint ihr der ist noch gut? Stand in der Garage rum, wie lang weiß ich aber auch nicht

8 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Einfach probieren. Dann kannst ihn immer noch wegschuetten.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Das ist von hier nicht leicht einzuschätzen. Öffne den Wein und rieche daran. Burgunder kenne ich nur mit zartem, angenehmen Geruch. Wenn dir schon ein bissiger Geruch entgegenkommt, schmeiße ihn besser weg.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Mach die Flasche auf und genieße den Inhalt!

    Badischer Grauburgunder ist ca. 5 Jahre lagerfähig. Ein Wein von 2007 sollte jetzt auf dem Höhepunkt seines Geschmacks sein. Voraussetzung ist natürlich, dass er zumindest frostfrei gelagert wurde. Wenn er in der Garage stand, sind da schon Zweifel angebracht.

    Aber: Probieren geht über studieren. Zum Wohl!

    Nachtrag:

    Vor einiger Zeit habe ich beim Aufräumen meines Kellers ein Kiste vier Jahre alten grauen Burgunder aus Heitersheim gefunden. Das Zeugs war so gut... Dass ich eine Flasche davon meiner Nachbarin geschenkt habe, bereue ich noch heute. ;-)

  • vor 10 Jahren

    5 - 6 Jahre dürfte eigentlich jeder Wein halten.

    Bevor man trinkt riecht mal erst und von kurzem riechen muß man nicht gleich kotzen.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    sicher kannste den noch trinken

  • vor 1 Jahrzehnt

    mache die flasche auf , lasse den wein bei 18 grad erst mal zeit sein aroma zu entfalten .

    schenke in in ein glas ein um zu atmen .( der wein , nicht du )

    viele menschen trinken den wein zu kalt , ob nun rot oder weiß .

    später wird dir ein schluck reichen ob essig oder wein .

  • kabusw
    Lv 5
    vor 1 Jahrzehnt

    also, wenn die flasche während dieser zeit gestanden ist, schmeiß sie weg ... sie ist wahrscheinlich überoxydiert....

    aber, sonst ... probieren ... der wein hat sicherlich schon seine reife erreicht, und befindet sich am absteigenden ast.!

  • Marcel
    Lv 6
    vor 1 Jahrzehnt

    ist die mühe nicht wert den korken zu ziehen!

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.