Warum ist den Büchern Dativ und den Soldaten Akkusativ?

Wo ist da der Unterschied?

und warum ist den Steppen Dativ?

Frage ich da nicht mit wen? Warum mit wem?

Update:

Ich habe keine vollständigen Sätze, sorry. Die sind in den Übungen nicht drin, einfach nur die Wörter mit Artikel.

4 Antworten

Bewertung
  • Egolo
    Lv 4
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Hallo,

    es kommt darauf an, was du fragst.

    Im Dativ:

    Wem gefällt das? - den Büchern gefällt das (Dativ Plural)

    Wem gehören die Gewehre? - den Soldaten gehören die Gewehre (Dativ Plural)

    Im Akkusativ:

    Wen oder Was trage ich? - die Bücher (Akkusativ Plural)

    Wen oder Was trage ich auf den Schultern? - den Soldaten (Akkusativ Singular)

    Hier kannst du dir auch nochmal die Deklinationstabellen anschauen.

    http://de.wiktionary.org/wiki/Soldat

    http://de.wiktionary.org/wiki/Buch

    Ich denke mir für jeden Fall (Kasus) immer eine Frage aus.

    im Nominativ "Wer oder Was ist groß?" - das Haus

    im Genitiv "Wessen Haus ist das?" - das Haus des Großvaters

    im Dativ "Wem gefällt das?" - dem Großvater

    im Akkusativ "Wen oder Was trage ich?" - den Großvater

    Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

    Liebe Grüße

  • vor 1 Jahrzehnt

    ......den Büchern ist Dativ weil das Wort Bücher Mehrzahl ist.

    Bei den Soldaten ist es Akkusativ weil in diesem Fall der Soldat eine Einzelperson ist. °!°

    So habe ich es verstanden

  • Udo R
    Lv 5
    vor 1 Jahrzehnt

    Der Genitiv ist vom Dativ sein Feind.

  • vor 1 Jahrzehnt

    So sind Deine Beispiele aus dem Zusammenhang und nicht erklärbar.

    Aber mit wen fragt man nie.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.