Wasserkühlung Zusammenstellung für i7-920 + HD5770?

Hallo liebe Community,

Ich möchte nun meinem über alles geliebten PC eine neue Kühlung verpassen und bin zum Entschluss gekommen mir eine Wasserkühlung zu holen. Da mein jetziges H50 Flüssigkeitskühlsystem zu lahm ist und auch mein Graka Lüfter zu laut ist, ist eine WaKü vom Vorteil. Ich denke mein Gehäuse "Antec Nine Hundred Two" ist groß genug um eine solche Konstruktion aufzunehmen.

Ich möchte meinen i7-920 und meine Grafikkarte ATI 3D Club Radeon HD5770 unter Wasser stellen.

Leider habe ich keinerlei Erfahrung und brauche ein paar Vorschläge zur Zusammenstellung.

Mehr als 250€ möchte ich leider nicht ausgeben.

Vielen Dank im Vorraus

2 Antworten

Bewertung
  • vor 9 Jahren
    Beste Antwort

    guckst du am besten hier

    http://www.hardwareluxx.de/community/f137/liquidlu...

    viel Spass beim lesen

    ein Radi mit 3x120mm Lüfter sollte bei CPU+Grafikkarte Pflicht sein

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
  • vor 9 Jahren

    Ich habe ein Intel Core i7 920 und eine Ati 4650 HD und Luftkühlung reicht vollkommen aus kann ich dir nur sagen, musste nur meinen Grafikkarten Kühler gegen einen Artic Accelero 2L Pro tauschen (15€ bei Conrad) Es läuft beides fast geräuschlos, also ich höre direkt neben meinem Pc die fahrenden Autos deutlicher (200m) als mein Pc.

    Und es ist auf jedem Fall günstiger als 250€. Ich kann dir nur Kühler von Artic empfehlen, gute Leistung und ein bekannter Silent herrsteller.

    • Anmelden, um etwas auf Antworten zu erwidern
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.