Anonym
Anonym fragte in Freunde & FamilieEhe & Scheidung · vor 9 Jahren

Meine Eltern streiten sich immer was soll ich am besten tun? ._.?

Hii ...

Unszwar ich hab ein Problem... Meine eltern streiten sich immer es kam schon so weit dass mein Vater 1 Woche nicht nach Haus gekommen ist und in einem anderen Hotel geschlafen hat...

Jetzt reden sie über Scheidung und alles die wollen immer nicht das ich mich einmische und alles... und blocken alles was ich sag ab und ignorieren es.

Das ist seit sehr langem so ca 4Monate sie können sich nie richtig verständigen und fangen gleich das Streiten an und alles. Meine Mutter hat Vorstellungen das mein Vater mit anderen Frauen rum macht und alles, und ich kenn ihn sehr gut er ist nicht so das sagte ich meiner Mutter auch aber sie will mir nicht glauben.

Das geht schon so weit dass meine Mutter immer mein Vater während der Arbeit anruft und fragt was er macht und alles daraufhin wird mein Vater sehr aggressiv was denke ich selbstverständlich ist, er tut mir auch voll Leid er arbeitet viele Stunden und dann hört er noch das gequatsche von meiner Mutter an das eigentlich auch völlig unnötig ist...

Es ist bei uns schon so schlimm das wenn wir jedesmal Essen jedesmal Chaos am Esstisch ist und immer total rumschreien und alles...

Die beiden waren eigentlich immer glücklich zusammen sogar sehr wenn ich die alten Bilder von meiner Mutter und mein Vater sehe wo sie noch frischverliebt waren da wundert mich das verhalten von ihnen jetzt ziemlich...

Sie lassen mich in garnichts einmischen ich sitz einfach in mein Zimmer wenn sie Streiten und mache die Tür zu und mische mich nicht ein.

Was kann ich machen das Sie wieder gut miteinander auskommen? Brauch eure Hilfe weil will wirklich nicht das meine Eltern geschieden leben und ich will das auch nicht. Wenn sie streiten werd ich auch immer ganz traurig und muss oft heulen...

Was soll ich denn nun machen das kann garnicht so weitergehen bin ratlos ._.

Update:

Danke an allen antworten aber es wurde immer schlimmer ...

Ich bin zu meiner Mama gegangen und hab sie gefragt warum sie soetwas denkt über mein Vater.

Sie hat dann alles erzählt sodass er normal früher nach Hause kommt und hat bei seinen Handy sogar eine SMS angeblich gefunden wo drin steht tiamo das heist soviel wie ich liebe dich auf italienisch. Dann hat sie ihn noch angeblich 2mal mit einer selben Frau drausen gesehen... und danach konnte ich mir das alles nicht mehr anhören und bin wieder in mein zimmer.

Omg ich weis wirklich nicht mehr was ich glauben soll ... was ich tun soll << irgendwie kommt mir das alles so glaubwürdig rüber was sie so erzähl. langsam denke ich schon wie sie ... omg

bin sowas von verwirrt... soll ich denn später mit mein vater allein reden ? aber das bezweifle ich das er mit mir reden wird hab angst ihn anzusprechen er ist immer so genervt und agressiv letzte zeit.

7 Antworten

Bewertung
  • vor 9 Jahren
    Beste Antwort

    Hallo, ersteinmal Respekt dass du dir die Mühe machst das alles auf zu schreiben, zum anderen kann ich sehr gut verstehn, wie du dich fühlst. Du liebst beide sehr, und daher tut es dir weh wenn sie sich streiten. Machen kannst du selber kaum etwas, weil es ein Problem zwischen den beiden ist. So wie ich es rausgelesen habe ist ein problem, dass deine mutter eifersüchtig ist, bzw. deinem vater nicht vertraut dass er treu ist. Ob es dafür einen Grund gab weis ich nicht, aber ich stelle fest dass deine Mutter deinem Vater nicht traut, und dass ist schlimm. weil vertrauen ist eine grundvoraussetzung für eine partnerschaft, egal ob freundschaft oder liebe. Und Sie reden ganz offensichtlich nicht über das Problem, sondern giften und streiten hin und her. Na ja, und irgendwann wird wahrscheinlich einer von beiden sagen mir reichts und gehn.

    ABER, EINS MUSST DU WISSEN: DAS HAT NICHTS MIT DIR ZU TUN! Ich glaube fest daran, dass dich beide sehr sehr lieben.

    Du must abwarten, was geschieht, vielleicht reden sie irgendwann darüber, vielleicht holen Sie sich hilfe von aussen, einem eheberater oder sowas, aber was sie auch tun, es muss von Ihnen ausgehn. Sag beiden mal, wenn Sie alleine sind, dass du Sie sehr lieb hast. Und wenn Sie sich streiten geh in dein Zimmer, mach laute musik an, oder kopfhören dann hörst du es nicht mehr...

    Ich hoffe aber, wenn es wirklich nicht anders geht, und einer von beiden wirklich geht, dass du beide besuchen kannst wann immer du willst. Das hoffe und wünsche ich dir. Und alles Glück der Welt. Grade jetzt vor Weihnachten.

  • mir .
    Lv 7
    vor 9 Jahren

    Misch du dich da bitte nicht ein , aber merke dir das für später wenn du mal soweit bist

  • Anonym
    vor 9 Jahren

    Ach du Arme :( Ist heut zu Tage leider alles nicht so wie früher. Kam bei meinen Eltern zwar noch nicht so weit, dass man über Scheidung sprach, aber mein Vater war auch schon Mal weg. bei dir ist es ein spezieler Fall denke ich. Weißt du vlt, warum deine Mutter sowas behauptet? An deiner Stelle würde ich sagen: Mama und Papa es reicht jetzt, ich habe die Schnauze voll mir immer anhören zu müssen, wie ihr streitet, ihr seit doch mein Vorbild. Euch interessiert es nichtmals, dass ich hier stehe und alles mitbekomme. Wenn ihr soweiter macht hat das Folgen. Verstehst du was ich meine? Du musst deinen Eltern klar machen, dass du so nicht mehr kannst und sie was ändern müssen. Sie müssen dabei schließlich auch Mal an dich denken.. Können ja Mal über MSN oder so schreiben, wenn du willst =) LG Charlene

    Quelle(n): Eigene Erfahrungen
  • vor 9 Jahren

    Deine Eltern lassen dich ja kaum zu Wort kommen! Ich glaube, deine Eltern brauchen professionelle Hilfe.

    Sie merken anscheinend gar nicht, wie fertig du bist und wie sehr es gerade dich mitnimmt.

    Vielleicht schaffst du es ja, sie von einer Eheberatung zu ueberzeugen?

    Dazu muss man aber sagen, dass es in jeder Familie gute und schlechte Zeiten gibt. Trotzdem geht das ganze schon seit vier Monaten, gerade aus dem Grund habe ich die Ehe-, bzw. Familienberatung vorgeschlagen.

    Ich wuensche dir von ganzem Herzen viel Glueck und Erfolg :)

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 9 Jahren

    du musst da gar nichts "tun", denn du bist nicht für den streit oder die versöhnung deiner eltern verantwortlich!

    wichtig ist, dass du dich um dich kümmerst. setz dich mit deiner mutter hin und erzähle ihr von deinen sorgen, in einem ruhigen moment. sollte es in der tat zu einer trennung kommen, dann wird sich das nicht ändern lassen. sprich mit deinen eltern, du brauchst die zuwendung beider, um die situation durchzustehen.

    ich finde es nicht korrekt, dass sie ihren streit so offen vor dir als kind austragen.

    gespräche wirken manchmal wunder. versuch es einfach, sie werden merken, wie verzweifelt du bist, und das wollen beide ganz sicher nicht.

    alles gute an euch!

  • vor 9 Jahren

    Misch dich da am besten nicht ein, da es Erwachsene gerne für sich ausmachen, da sind sie manchmal auch sehr gerne alleine, um zu streiten, damit du es nicht mitbekommst!

    Es kann auch gerade eine Zeit von deinem Vater sein, in der es häufig Streit gibt!

    Beobachte es einfach mal, sollte es ca. 3 Monate so weiter gehen, dann kannst du dir sicher sein, dass sie sich nicht mehr lieben, und ihenen höchst wahrscheinlich die Scheidung bevorsteht!

    Meine Eltern haben sie auch getrennt, als ich gerade mal 8 Jahre alt war!

    Davor war es nur ein Krach im ganzen Haus!

    Man das war ne schwere Zeit, als sich meine Eltern getrennt haben, zumindest für mich!!

    Ich wünsche dir alles gute

  • Anonym
    vor 9 Jahren

    Mische du dich da nicht ein das alleine die Sache zwischen deine Eltern sie müssen da selber klar kommen

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.