Warum haben Hunde Angst vor Huskies und Wölfen?

So eben komme ich vom Einkaufen und habe eine interessante Entdeckung gemacht. Ich konnte irgendwie meinen Augen nicht trauen, dass ein Rottweiler Angst vor einem Huskie haben kann. In meiner Nachbarschaft hält einer 2 Huskies und einen echten Wolf (er hat ihn mal im Wald gefunden und dann zu sich mit heim... mehr anzeigen So eben komme ich vom Einkaufen und habe eine interessante Entdeckung gemacht.

Ich konnte irgendwie meinen Augen nicht trauen, dass ein Rottweiler Angst vor einem Huskie haben kann.
In meiner Nachbarschaft hält einer 2 Huskies und einen echten Wolf (er hat ihn mal im Wald gefunden und dann zu sich mit heim genommen und grossgezogen).
Und im Park, wo ich durchgehen muss zu meinem Geschäft hab ich gesehen, dass ein Pitbull und Rottweiler rumgelaufen sind, dann ist der Besitzer mit den Huskies und dem Wolf gekommen und es kam zu einer hundlichen Rangelei.
Als der Huskie und der Wolf zu Knurren begangen, legten sich sowohl der Rottweiler als auch der Pitbull auf den Rücken und ergaben sich.
Das war für mich so komisch, dass ich 1 Minute zugucken musste und alles beobachtete.

Der Rottweiler und der Pitbull haben sich nicht einmal getraut, sich zu bewegen. Sobald sie sich bewegten, knurrten einer der Huskies und der Wolf.

Darum jetzt meine Frage besonders an Hundehalter oder die, die sich mit Hunden auskennen, wie das sein kann, dass Rottweiler und vor allem Pitbulls Angst vor Huskies und Wölfen haben, wo doch der Rottweiler von der Grösse her grösser als ein Huskie ist?

Aber auf mich sind die Huskies und der Wolf nicht losgegangen, sondern waren ganz ruhig.

Danke für die Antworten im Vorraus.
13 Antworten 13