Geburtstag ohne Alkohol?

Hallo!

Hört sich vielleicht etwas eigenartig an, aber ich möchte meinen 19. Geburtstag ohne massig Alkohol feiern. Also es wird schon Klopfer und Bier/Radler etc. geben. Aber ich möchte auf "Flaschenalkohol" (also Schnaps, Ouzo, Wodka etc.) eigentlich verzichten. Ich will meinen Geburtstag feiern, nicht betrinken... Ich hoffe ihr könnt verstehen, was ich meine. Ich mag es nämlich nicht, wenn Leute auf einen Geburtstag gehen und sagen: "hoffentlich gibts genug Alkohol"... Wie kann ich das am besten machen?

Was haltet ihr von Mottopartys? Welches Motto würdet ihr denn empfehlen?

Danke

eva200991

PS: Bitte lasst Antworten wie: "Zu einem 19. Geburtstag gehört jede Menge Alkohol dazu, sonst ist es kein richtiger."

Ich bin nämlich der Meinung, dass es auch ohne Unmengen von Alkohol geht!

10 Antworten

Bewertung
  • vor 9 Jahren
    Beste Antwort

    Also ich finde es immer grausam, wenn Leute nur feiern können, wenn es Alkohol gibt. So nach dem Motto "Wenn ich nicht gekotzt habe, wars keine gute Feier" Was soll das? Man muss sich nicht immer sinnlos die Birne zu hauen. Wer sich nur auf Geburtstagen auf Kosten anderer besaufen will, ist in meinen Augen nicht wirklich ein Freund. Also für mich war es immer keine gute Feier, wenn überall besoffene rumliegen und man nur aufpassen muss, nicht in Erbrochenes zu treten.

    Also was bei uns in letzter Zeit sehr gut ankam war ein großer Pott Bowle. Da kannst du auch mit leichteren Sachen arbeiten und z.B. mit Sekt und Mineralwasser auffüllen. Was bei uns gut ankam war Caipi-Bowle (Honigmelone klein schneiden, Zitronensaft, braunen Zucker und 200 - 300 ml Zuckerrohrschnaps drauf. Das ganze gut durchziehen lassen und vor dem Servieren mit Sekt und Mineralwasser aufgießen. Selbst wenn du eine Flasche Sekt und zwei Flaschen Wasser nimmst, schmeckt das immer noch recht kräftig, ohne dass wirklich viel drin ist)

    Ansonsten kuck einfach mal hier:

    http://www.daskochrezept.de/alkoholfreie-drinks/

    oder hier:

    http://www.perfectdrinks.de/nonalc.html

    oder hier:

    http://www.nice-cocktails.de/cocktails_ohne.html

    oder du googelst einfach mal nach alkoholfreien Drinks, da gibt es noch etliche Seiten mehr.

    Mottoparties fetzen. Gibt es irgendein gemeinsames Thema, das ihr alle mögt und nach dem man dann alles irgendwie ausrichten kann? Essen, Drinks, Kleidung, Deko,...

    Man könnte dazu vielleicht einfach nur eine Farbe nehmen (Feel so green today ... pinkt party power ...) Ansonsten kommen 60er Jahre Parties oder Hippiparties auch immer gut an. Must halt überlegen, was deine Freunde mitmachen würden. Nicht, dass du sagst alle sollten sich im Hippielook kleiden und die meisten machen nicht mit, weil es ihnen zu blöd ist.

  • vor 9 Jahren

    Hawaii Party,Bademantelparty,Black & Withe Party,Neonparty,Blaue Party (oder irgendeine Party halt,wo sich dann jeder in der selben Farbe anzieht),Dress To Impress,Hutparty,Bad Dress Party,Sonnenbrillenparty oder soo :)

    Ich find Mottopartys eigentlich ganz gut.

  • vor 9 Jahren

    Wie hotwhi schon gesagt hat

    Lade die ein , die auch ohne Alkohol können

    Denn man brauchst einfach nicht so viel Alkohol man kann ma einen trinken zum anstoßen oder auch 2 , aber wenn jmd mehr will würde ich dem jenigen sagen : "Bist du hier um mit mir und den anderen zu feiern oder um dich zu betrinken ?"

  • Nager
    Lv 6
    vor 9 Jahren

    ja ich finde das was du vorhast ist ganz okay. mit 40% alkohol werden sich alle besaufen und die hälfte auf der party weiß am nächsten tag davon nichts mehr^^

    tja, man sollte auch einfach ohne alkohol spaß haben können...

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 9 Jahren

    DANKE ! ! !

    Danke, an Jeden der so (Alkoholfrei) denkt! Heute ist es schon eine hervorzuhebende Besonderheit!

    Es gibt nichts schöneres alls mit klarem Kopf Spaß haben und mit allen Sinnen genießen!

    Mach `ne Ideen-Party; wer bringt das beste Alkoholfreie, scharfe Getränkerezept mit und kann es dann auch zubereiten. Bei der Verkostung gibt es erstaunte Gesichter und jede Menge Spaß!

    Hierzu solltest Du auch Vorbereitungen treffen und einige Säfte (Tomatensaft nicht vergessen) so wie Pfeffer, Cayenpfeffer, Ingwer, Chili gerieben, Tabasco und nicht zuletzt Sambal Oelek.

    Auf ein gutes Gelingen!

    Gruß Gunar

  • Tolle Idee finde ich das. Mottoparty ist ein guter Ansatz, ich würde sehr viel Fingerfood verteilen und diverse alkoholfreie Cocktails, aber auf jeden Fall eine Bowle mit ein wenig Alkohol und Früchten.

    Ist halt mit 19 wirklich schwierig, da ich damals auch die Erfahrung gemacht habe, das die meisten meiner Freunde ohne Alkohol wenig anfangen können.

    Ich würde immer noch ne WII hinstellen mit ein paar Sportspielen.

    Und dann Mottoparty Hawaii (in Bezug auf bunte alkfrei Cocktails) oder Olympia (in Bezug auf WII und Anti-Alkohol :-))

  • vor 9 Jahren

    meine tochter hat an ihrem 19. nut ne teeparty gemacht

    haben sich nachmittags getroffen zum tee mit kuchen und abend kam der pizzadienst und brachte essen, allerdings gab es keinen alkohol

    denk mal man kann auch ohne alkohol lustig sein!

  • Anonym
    vor 9 Jahren

    Mottopartys sind cool die Frage ist nur ob die meisten 18-19-Jährigen nicht noch ZU COOL für sowas sind...

    lg

    wann ist es denn soweit?

  • vor 9 Jahren

    du musst halt die Leute einladen, die auch ohne Alkohol gut drauf sind, dann passt des.

  • vor 9 Jahren

    Zu einem 19. Geburtstag gehört jede Menge Alkohol dazu, sonst ist es kein richtiger! Vodka muss her!

    Quelle(n): DAUMEN RUNTERß wAS SOLL DAS?
Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.