Für wie Dumm halten die uns eigentlich ?

Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt sieht trotz des Konjunkturaufschwungs keinen Spielraum für Lohnerhöhungen.
gelesen heute in Börsen-News
Update 2 : @allw. Müllhalde - gebe dir 100 pro Recht. Doch ist das ein willkommenes Fressen für unsere Politiker in die gleiche Kerbe zu hauen mit der Begründung, die Arbeitslosenzahlen sinken. Lohnforderungen von über 2 % ist derzeit utopisch, doch wenigstens 2 % sollten drinnen sein. Wie soll ein Aufschwung kommen wenn... mehr anzeigen @allw. Müllhalde - gebe dir 100 pro Recht.
Doch ist das ein willkommenes Fressen für unsere Politiker in die gleiche Kerbe zu hauen mit der Begründung, die Arbeitslosenzahlen sinken.
Lohnforderungen von über 2 % ist derzeit utopisch, doch wenigstens 2 % sollten drinnen sein. Wie soll ein Aufschwung kommen wenn dem Bürger nach Abzug der Abgaben immer weniger Geld zur Verfügung steht?
Update 3 : @Kapaun - wow, gutes Argument.
doch der Aufschwung ist auch schnell wieder vorbei wenn der Verbraucher immer weniger Netto-Einkommen hat.
Ein Umdenken auf allen Seiten (Politik, Unternehmer, Verbraucher) wäre wünschenswert.
Update 4 : @Kapaun - wo soll der Inlandkonsum denn her kommen? Die Nettolöhne liegen derzeit auf dem Stand von 1994-98, doch die Abgaben und Lebenshaltungskosten gingen nach oben.
15 Antworten 15