doitsujin75 fragte in Haus & GartenGarten · vor 1 Jahrzehnt

Wie schnell wächst eine Eiche?

Ein Eichhörnchen hat im Frühjahr wohl vergessen, sein Versteck wieder aufzusuchen. Jedenfalls habe ich ein ca. 5cm großes Eichenbäumchen gefunden und erst einmal in ein Beet gesetzt.

Wie lange braucht dieses kleine Bäumchen jetzt, bis es sich lohnt, ihn an von mir bereits angedachten Bestimmungsort zu pflanzen?

5 Antworten

Bewertung
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Im 1. Jahr wächst eine Eiche ca. 5-8 cm, im 2. dann schon auf 15 und jedes Jahr kommen dann jeweils ca. 15-20 cm dazu.

    Es kommt auf den Standort an. Ist dieser nahrhaft und feucht genug geht es schneller als bei mangelnder Ernährung.

    ciao

  • Wilken
    Lv 7
    vor 1 Jahrzehnt

    Langsam, sehr langsam. Ein paar Jährchen wirst Du warten müssen. Ich habe eine vor 20 Jahren gepflanzt, war dann lange ein Busche und ist heute gerade ein Bäumchen. Eichen können über 700 Jahre alt werden.

  • vor 1 Jahrzehnt

    warte zwei winter lang. tut si im dritten frühjahr wieder blätter treiben pflanz das bäumchen um.

    ob du es aber vorher noch veredeln musst,frag einen experten.

  • vor 5 Jahren

    Vor fünf Jahren, als mein Sohn geboren wurde, habe ich in unserem Garten eine kleine Eiche mit genau 4 Blättern gefunden, sie war vielleicht 10-15 cm hoch. Gestern habe ich gemessen, dass die Spitze die 2,30m überragt. Insgesamt ist das Erscheinungsbild schmal und lang mit drei Seitenzweigen, die 50 bis 80 cm lang sind und - naja - eher waagrecht als nach oben wachsen.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    ...meine ist im dritten jahr und man gerade 35 cm gross...

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.