Warum werden User gelöscht, die offenbar gegen gar nichts verstoßen haben?

Ein Kontakt von mir, der die Richtlinien immer befolgte, wurde entfernt. Das hat er nicht selbst gemacht, denn in dem Fall würde er nicht Knall auf Fall verschwinden.

Update:

Ich weiß, lange Nase, aber die Frage richtet sich vor Allem an die Löschtrupps

17 Antworten

Bewertung
  • vor 9 Jahren
    Beste Antwort

    Die Nutzer passen nicht in das Schema der User, die für diese Löschung verantwortlich sind!

    Meist sind diese gelöschten Nutzer, sehr oft unbewusst, diese Missbrauchs meldenden User auf den Schlips getreten!

    Einen ehrlichen Nutzer bei Yahoo! Clever durch Missbrauchsmeldungen löschen zu lassen, ist einfach, sogar sehr einfach!

    Ich werde jedoch nicht weiter auf dieses Thema eingehen, um nicht eine Anleitung für andere User zu liefern, die nur darauf warten einen effektiven Weg zu finden, um unbequeme Nutzer löschen zu lassen!

    Jeder muss dafür Verständnis haben!

    Ich rate jedem Nutzer dazu, bestimmte User in ihren eigenen Antworten nicht direkt anzusprechen und auf Provokationen NICHT zu reagieren!

    Des weiteren rate ich von einem Email Verkehr mit User, die jemanden provozieren, komplett ab!

    Je weniger "Beweismaterial" der Missbrauchsmelder in der Hand hat, desto geringer sind seine "Erfolgschancen" einer erfolgreichen Löschung eines, für ihm unbequemen, Nutzer!

    Nach meiner Meinung ist das System von Yahoo! Clever sehr Troll, Fake und Mobbing freundlich!

    Denn gerade Trolle, die sich mehrfach anmelden, können betroffene Nutzer mit Leichtigkeit zu NICHT Vertrauenswürdigen Nutzer bekommen und bei weiteren Missbrauchsmeldungen dieser betroffenen Nutzer werden diese sogar noch von Yahoo als Spammer eingestuft!

  • Anonym
    vor 9 Jahren

    Das ist eine gute Frage....

    Hier werden ja schon harmlose Fragen oder Antworten gelöscht,die keinem weh tun.

    Neider oder einfach Idioten gibt es überall und hier können sie sich richtig austoben.Warscheinlich hat derjenige seine Meinung gesagt und das wird nur gerne gesehen,wenn es die "vorgegebene" Meinung ist...

  • vor 9 Jahren

    Mich wundert es das du, obwohl du schon seit 2008 dabei bist, das noch nicht verstanden hast.

    Yadoof löscht per PC ...das bedeutet wenn ein User einer bestimmte Gruppe ein Dorn im Auge ist...wird gemeldet was das Zeug hält und Yadoof löscht dann den Account weil das PC-Programm das vorschreibt.

    Da spielen Richtlinien eine Nebenrollen...zumal diese Richtlinien mit Verlaub gesagt vor den A*rsch sind.

    Sorry aber ich bin 9 mal gelöscht und warum...Zu Ehrlich und den Richtlinien von Yadoof zu Treu. LOL

    Nachtrag: So ein gelbes Bändchen als Cleverle schützt dich auch nicht...eigene Erfahrung aus Level 7.

    Nachtrag:

    Bist du wirklich so naiv das du denkst das du von diesen Löschtrupps eine Antwort auf deine Frage erhälst?

    Wenn ja dann träume weiter ich liebe Menschen die noch Träume haben.

    Nachtrag:

    @Äffchen Jim Panse...

    Toll wie du mich kennst ich bin beeindruckt.

    Ich habe meine Mail geschlossen und ich lasse auch keine Fan oder Kontakte zu.

    Der Grund ist ganz einfach ich lasse mich nicht mehr voll labern.

    Erfahrung macht klug.

    Wenn du dich beleidigt fühlst kannst du mich blockieren so lange du willst...das geht mir an der Stelle vorbei wo ich schmal bin...wer mit meinen Antworten nicht klar kommt soll melden oder Daumen runter geben das ist mir egal.

    Ich lasse mich nicht biegen und brechen schon gar nicht!

    Zu deiner Info: Ich bin seit 2006 hier bei Yadoof bin 9 mal gelöscht worden davon 3 mal im Level 7 und soll ich dir mal etwas sagen?

    Das löschen juckt mich überhaupt nicht. Das krabbelt nicht einmal an den Füßen.

    Ich habe noch nicht einmal gemeldet ob du es glaubst oder nicht.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und immer eine Banane an der Palme.

    "Spiele Dich nicht als Y!-Clever Moralapostel auf! " <<< Ich hoffe du hälst dich daran.

  • Tifi
    Lv 7
    vor 9 Jahren

    Das liegt an der Löschkolonne.

    Mir wurde vor 3 Minuten auch eine Antwort gelöscht.

    Bin schon gespannt auf das Feedback aus München von Yahoo!

    Es ging um die berühmte Frage mit dem Huhn und dem Ei , aber offensichtlich war der Link nicht jugendfrei.

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 9 Jahren

    ja Clever ist schon clever...

    senden dir eine anfrage wo man die ID benötigt um das überprüfen zu können

    wer diesen Ausfüllt ist wohl schnell bei der Konkurrenz.

    aber die User sind selbst clever und stellen die ihnen wichtigen Fragen wieder ein wenn die Zensoren gerade Kaffeepause haben.

  • reGnau
    Lv 7
    vor 9 Jahren

    Eine meiner Fragen wurde gestern auch einfach so gelöscht. Angeblich weil das Frage-Antwort-Format nicht stimmte.

    Ich hab denen von Yahoo dann bloss geschrieben, es wäre ja schön, dass sie die Löschung für mich übernehmen würden, denn ich käme ja sowieso nicht auf die Idee, die Frage einfach so zu löschen (Ich lösche nicht einfach eine von mir gestellte Frage, denn mich interessieren schon die Ansichten anderer User hier, aber die User müssen halt dann auch meinen eigenen Standpunkt zum Thema akzeptieren..)

    Meine Güte! Was die mir geschickt haben, war einfach bloss ein saublödes blabla, welches absolut nicht in den Kontext der ganzen Sache reinpasste.

    Also ich muss sagen wie es ist, ich habe nunmal meine Ansichten über bestimmte Dinge, die beruhen auf langjähriger Lebenserfahrung und da tut yahoo meiner Ansicht nach auch nichts dran, diese zu ändern. Ganz im Gegenteil, deren Verbohrtheit bestätigt wiederum bloss meine eigene Ansicht.

    Übrigens: Den Sarkasmus, der aus meinen Worten sprach, den haben die geflissentlich überlesen.

  • vor 9 Jahren

    weil es immer Leute gibt, die sich schon wegen Kleinigkeiten auf den Schlips getreten fühlen. Meine Empfehlung: Take it easy.

  • vor 9 Jahren

    Statt hier zu diskutieren, warum hier Löschteufel wahllos zuschlagen, ein Vorschlag zur Güte.

    Schreibe Fragen und Antworten mit einem Texteditor in eine Extradatei, und speichere auf dem eigenen Computer. Dann kopiere dies in passenden Teilstücken in die Formulare von Y!C.

    Wenn der Löschteufel zuschlägt, kopier alles wieder erneut nach Y!C, Du brauchst es ja nicht mehr neu schreiben. Ich glaube kaum, das du öfters erneut kopieren musst.

  • Anonym
    vor 9 Jahren

    Das verstehe ich auch nicht - heute ist ein Kontakt von mir zum dritten Mal innerhalb von wenigen Wochen gelöscht worden und ich habe 0 Idee, warum. Mir würden ne ganze Menge anderer Leute einfallen, die man löschen könnte - etwa wenn sie schreiben, dass Frauen, wenn sie vergewaltigt werden selbst schuld seien oder wenn sie Witze machen, dass man einem Juden seine Gasflaschen nicht bezahlt hat. Naja, aber so wie ich den kenne, wird er sich wohl einfach wieder neu anmelden.

  • Wilken
    Lv 7
    vor 9 Jahren

    Ich kann mir nicht vorstellen dass das grundlos geschah. Hier passieren manchmal gar seltsame Dinge aber in Teilen noch nachvollziehbar. Es wäre viel getan wenn die Clever-Götter weniger auf ihre missgünstigen User hörten und den eigenen Menschenverstand benutzen..

  • vor 9 Jahren

    Bei YC haben Leute etwas zu sagen was an einige schlechte Regime erinnert.

    Sowas ist hier völlig normal aber müsstest du doch mittlerweile selber wissen wie grundlos hier ständig gelöscht wird.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.