Computer wurde gereinigt, seitdem keine WLan-Verbindung?

Bei meiner Freundin wurde am Wochenende der Computer vom Staub befreit. Zuvor kam sie ohne größere Probleme im Internet, nach dieser Aktion geht gar nichts mehr.

Wenn sie sich anmelden will, kommt nur die Meldung "Es wurde kein Zertifikat gefunden, um Sie beim Netzwerk anzumelden." Der Statut ist dann "Identität wird bestätigt".

Wenn sie bei den Netzwerkeigenschaften die Authentifizierung deaktiviert (IEEE 802), hat sie nur noch "Eingeschränkte oder keine Konnektivität".

Was ist in diesem Falle zu tun? Im Internet wurde ich selbst nicht fündig oder habe aufgrund der Fachbegriffe die Hälfte leider nicht verstanden...

Update:

Kein Stick, sondern eine Karte von Netgear... von außen ist auf jeden Fall nicht festzustellen, dass sie locker ist...

Gibt es denn irgendeine Möglichkeit, was bei der Computer-Software oder dem Wizard einzustellen, um das Problem zu beheben?

Update 2:

@ blumentopf: *drop* Also ganz so dämlich sind wir auch nicht... ^^;; Haste auch irgendwelche verwertbaren Vorschläge? ;p

Update 3:

Den Router haben wir schon mehrere Male neu gestartet - ohne Erfolg, also daran liegt's nicht!

5 Antworten

Bewertung
  • vor 1 Jahrzehnt
    Beste Antwort

    Rechner ausschalten und vom Strom trennen.

    Erneut aufschrauben und den Sitz der W-LAN Karte im Slot kontrollieren.

    Ebenfalls die Antenne kontrollieren.

    Nötigenfalls die Konfiguration neu machen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    Versuche es mal mit einer Systemwiederherstellung, hierbei werden nur Windows- und Programmeinstellungen, aber keine Dateien zurückgesetzt.

    Start - Alle Programme - Zubehör - Systemprogramme - Systemwiederherstellung.

    Wähle da den spätesten Zeitpunkt, an dem es noch funktionierte, aus. Wenn es also seit gestern nicht mehr geht, wähle vorgestern oder den nächstgelegenen Zeitpunkt. Ich hoffe, Dein System hat ab und an einen Wiederherstellungspunkt angelegt.

    ACHTUNG: Nach diesem Wiederherstellungspunkt installierte Programme werden vermutlich nur nach einer Neuinstallation der entsprechenden Anwendung funktionieren, da Registrierungseinstellungen zurückgesetzt werden.

  • Anonym
    vor 1 Jahrzehnt

    Einfach vllt. mal Router,Fritz-Box ggf. Modem neu starten.

    Einfach Stecker raus und wieder rein, 'Rechner dann neu starten.

    Hat bei mir geholfen.

  • vor 1 Jahrzehnt

    schon mal versucht einfach nur die verbindung zu trennen(router ausschalten) also mal das modem vom Strom trennen und 5 min warten alles wieder anschalten und dann neu einwählen lassen. mit ein bisschen glück reicht das schon. ansonsten einfach mal die treiber deinstallieren und neu installieren(treiber der karte).

  • Wie finden Sie die Antworten? Melden Sie sich an, um über die Antwort abzustimmen.
  • vor 1 Jahrzehnt

    Habt ihr einen W-Lan USB Stick oder etwas eingebautes? Eventuell hat sich da etwas gelockert.

Haben Sie noch Fragen? Jetzt beantworten lassen.